Monatliches Archiv: Juli 2010

Jul 31 2010

Unerhört, wie die Banken uns weiter ausplündern dürfen

Cartoon: Hubert Pfeffer

  „Banken, die so groß sind, dass sie vom Staat gerettet werden müssen, sind unvereinbar mit demokratischen Grundsätzen. Daraus folgt zwingend die Notwendigkeit ihrer Zerschlagung“, zitiert eines der Plakate aus dem Urteil des zivilgesellschaftlichen Tribunals, das vom 9. bis 11. April in der Berliner Volksbühne abgehalten wurde. Allein dieses Zitat zeigt, wie brandaktuell das Urteil …

Weiter lesen »

Jul 31 2010

Anerkannter Schaden durch Handynutzung

Italienisches Arbeitsgericht in Brescia verurteilt Versicherung zur Zahlung einer Invalidenrente Innocente Marcolini hat während seiner beruflichen Tätigkeit insgesamt 12 Jahre lang durchschnittlich 5 bis 6 Stunden sowohl mit einem Mobiltelefon als auch mit einem Schnurlostelefon telefoniert und zwar stets auf der linken Seite. Er litt daraufhin unter mit starken Schmerzen verbundenen Schädigungen am Auge, Ohr …

Weiter lesen »

Jul 31 2010

Tagebuch einer Hochwasserkatastrophe

Wolken und Regen

Hochwasserkatastrophe in Puget-sur-Argens von Maria-Christine Maahs, einer Künstlerin, die im Pfaffenwinkel zur Schule gegangen ist und seit 1991 in der Gegend von Puget lebt – in einer Region, die im Sommer oft mit schweren Feuern zu kämpfen hat. Feuerwehr- und Flugeinsätze gehören dort zum „gewohnten“ Leben.   DIENSTAG, 15. Juni 2010 Stromausfall – Ärgerlich ja. …

Weiter lesen »

Jul 31 2010

ALS-Antrag auf Bau einer Verkehrsinsel vorerst abgelehnt

Der Bauausschuss des Schongauer Stadtrats hat in der Sitzung am 8. Juni 2010 den von der Alternativen Liste beantragten Bau einer Verkehrsinsel sowie eine Absenkung des Bordsteins an der Kreuzung Marktober­dorfer/ Schön­linder Straße nicht beschlos­sen. Statt dessen soll abgewartet werden, bis im Rahmen einer Sanierung der Marktoberdorfer Straße die Radwegsituation an dieser Straße grundsätzlich überdacht …

Weiter lesen »

Jul 31 2010

Honduras: ein Volk hat sich entschieden (30)

Erneut hatte ich, Karl Heuberger, Gelegenheit, knapp vier Wochen in Honduras zu weilen. Gerne teile ich mit euch stichwortartig einige Eindrücke und Beobachtungen, die ich im Rahmen der Gespräche und Besuche machen konnte. Politische Krise Die Ende Januar 2010 ins Amt eingesetzte Regie­rung von Porfirio Lobo kämpft ums Überleben. Hon­duras in der internationalen Staatengemein­schaft wieder …

Weiter lesen »

Jul 31 2010

30 Jahre Müllpolitik im Landkreis

Landrat Friedrich Zeller

Dezentral und überschaubar – besser als zentral und groß – Dank an Bürgerinitiative Drei Jahrzehnte Kampf für ein besseres Müllkonzept haben sich gelohnt. Der »Bürgerinitiative gegen eine Müllverbrennung in Peißenberg« will ich danken, denn die BI hat viel dazu beigetragen, dass wir heute im Landkreis Weilheim-Schongau unseren Hausmüll vorbildlich entsorgen. Vor 30 Jahren mussten die …

Weiter lesen »

Jul 31 2010

Phantomschmerzen

Hans Hahn

Als ich 1952 in die »katholische Bekenntnisschule« – die Volksschule an der Haimhauser Straße in München-Schwabing – kam, war das mein erster Kontakt zur Religion, an den ich mich erinnere. Mein Elternhaus und die ganze Verwandtschaft waren zwar bayerisch-katholisch, aber nicht religiös. Die Struktur vieler Münchner Stadtteile gleicht noch heute den eigenständigen Dörfern, welche sie …

Weiter lesen »

Seite 1 von 212