Monatliches Archiv: Juni 2012

Jun 30 2012

Burnout durch Mobilfunkstrahlung

Burnout Titelbild

In öffentlichen Diskussionen, in Beiträgen in Rundfunk und Fernsehen, den bürgerlichen Leitmedien bis hin zu medizinischen Fachzeitschriften, in denen es um das Thema »Burnout« geht, findet der lange schon bekannte Krankmacher und Dauerstressor »Mobilfunk«, der jeden Einzelnen von uns betrifft, leider bisher keine Erwähnung. Was könnten die Gründe sein, wenn ein Mensch sich körperlich und …

Weiter lesen »

Jun 30 2012

»Blockupy«

Aus »occupy« ist jetzt also »blockupy« geworden. Man will nicht einfach nur durch das Besetzen des Raumes vor Großbanken auf die höchst gesellschaftsschädigenden, kriminellen und offenbar durch die Politik nicht zu stoppenden Aktivitäten der Jonglöre im Finanzkasino aufmerksam machen, sondern man will möglichst ihr verhängnisvolles Tun auch verhindern, sprich blockieren. Mehr als 25.000 Menschen kamen. …

Weiter lesen »

Jun 30 2012

Dr.-Leonhard-Zill-Platz bei Heilig-Geist-Kirche

Hart erkämpfter Beschluss des Stadtrats mit 14 : 9 Stimmen Antragsteller Georg Huber nach Jahren doch noch Erfolgreich! Was sich hier wie eine Provinzposse anhört, geht noch weit darüber hinaus. Seit mehreren Jahren bemüht sich der Antragsteller Georg Huber, dem ehemaligen Schongauer Stadtpfarrer Dr. Zill, der von 1825 bis 1906 gelebt hat, aufgrund seiner Verdienste …

Weiter lesen »

Jun 30 2012

Die »tödlichsten« Länder der Erde (47)

Honduras, Guatemala und El Salvador sind mittlerweile die »tödlichsten« Länder der Erde, was die Mordraten betrifft… Straffreiheit für Drogen? Für größeres Aufsehen hat der neue guatemaltekische Präsident Perez gesorgt mit dem Vorschlag, Drogen zu entkriminalisieren – wenn möglich für die ganze mittelamerikanische Region. Der Hintergrund für diesen vom stramm rechtsgerichteten Perez stammenden Vorschlag ist schlicht …

Weiter lesen »

Jun 30 2012

Schatzbriefe zum Nulltarif

Das gab es noch nie. Bei der gestrigen Versteigerung von zweijährigen Bundesschatzbriefen mit einem Kupon von 0,0% konnte die Finanzagentur ein Rekordergebnis erzielen. Gegen einen Abschlag von 0,07% kann sich der Bund nun 4,5 Milliarden Euro zinslos von privaten Investoren leihen. Marktbeobachter gehen bereits davon aus, dass in den nächsten Monaten für deutsche Staatsanleihen sogar …

Weiter lesen »

Jun 30 2012

Aus meinem Tagebuch 06/2012

Beim Festakt der Pfaffenwinkel-Realschule gab es wirklich einige gute Beiträge. Ganz besonders kurzweilig waren die Darbietungen der Schülerinnen und Schüler, vor allem »Mode seit 1952«.Vieles, was bei so einer 60-Jahr-Feier in Reden verpackt wird, ist natürlich Routine und oft auch floskelhaft. Manche der Reden hatten aber sogar überraschend positive Momente, wie die von Vize-Landrätin Andrea …

Weiter lesen »

Jun 30 2012

Die gute Nachricht: »Glimpflich«

»Die radioaktive Strahlung der Reaktorkatastrophe in Fukushima hat bisher weder Todesfälle noch Krankheiten verursacht. Nach einer Untersuchung von Wissenschaftlern der Vereinten Nationen wird auch die Krebsquote in der japanischen Bevölkerung kaum steigen, sondern auf dem normalen Stand bleiben. „Das, was die Strahlung draufpackt, wird gering und wissenschaftlich nicht erkennbar sein“, hieß es.« Aus: Münchner Merkur, …

Weiter lesen »

Seite 1 von 212