Monatliches Archiv: Oktober 2012

Okt 31 2012

Der Gipfel der Perversion: Börsenwetten mit Nahrungsmitteln

Nahrungsmittel Börsenwetten Titel OHA

Die Manipulation der Lebensmittelpreise Viele gutgläubige Menschen träumen heute noch davon, dass wir »die soziale Marktwirtschaft« haben. Kein Wunder: die derzeitige Regierungskoalition vergisst ja nicht, ständig darauf hinzuweisen, dass dies so ist. Inzwischen regiert uns aber der Finanzkapitalismus – mit der »Weltbank« Goldman Sachs an der Spitze. Die Auswüchse an den Rohstoffbörsen sind u. a. …

Weiter lesen »

Okt 31 2012

Nach 20 Jahren »UMVERTEILEN« von unten nach oben …

Herwarth Stadler

… darum jetzt endlich ein »um fair teilen« in umgekehrter Richtung In der seit Wochen anhaltenden Diskussion wurde nach meiner Meinung nur an der Oberfläche herumdiskutiert. Viele der Mitverantwortlichen an der Entwicklung ducken sich weg – so die Gewerkschaften, weil sie, von den Lohnempfängern allein gelassen, das Lohndumping nicht aufhalten konnten, die Sozialdemokratie und die …

Weiter lesen »

Okt 31 2012

Niederlegung meines Stadtratsmandats

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Gerbl, aufgrund einer längeren und immer noch andauernden Krankheit ist es mir seit Mai und auch in den kommenden Monaten leider nicht möglich, mein Amt als Stadtrat ordnungsgemäß wahrzunehmen. Ich bitte Sie deshalb nach Art. 19 GO um Zustimmung, mein Ehrenamt niederlegen zu dürfen. Meiner Nachrückerin, Frau Bettina Buresch, wünsche ich …

Weiter lesen »

Okt 31 2012

Neues aus den beiden Septembersitzungen

Landesentwicklungsprogramm stößt im Stadtrat teilweise auf Kritik Die vom Planungsverband Region Oberland geäußerte Kritik zur Gesamtfortschreibung des Landesentwicklungsprogramms (LEP) des Wirtschaftsministeriums wurde im Stadtrat diskutiert und weitgehend abgehakt. Dass die Verkaufsflächen für Nahversorgungsbetriebe (d. h. für Güter des täglichen Bedarfs) in allen Gemeinden auf 1200 Quadratmeter ausgeweitet werden sollen, war einer der wesentlichen Kritikpunkte. Damit …

Weiter lesen »

Okt 31 2012

Biomasseheizkraftwerk in Penzberg

Biomassenheizkraftwerk in Augsburg

Man reibt sich verwundert die Augen. Diejenigen, die vor gar nicht langer Zeit mit Tränen in den Augen das Waldsterben beklagt haben, machen sich nun in ihrem Bio-Wahn zum Anwalt für die Totengräber des Waldes. Es sind doch Märchenerzähler, die den Penzbergern einreden wollen, dass man die benötigte Biomasse (Waldfrische Hölzer aus der Waldpflege- und …

Weiter lesen »

Okt 31 2012

Der Lehrer des Jahres & Die Natur schlägt zurück (49)

Der Lehrer des Jahres Jesús Hermelindo Vásquez Lòpez wurde diese Woche zum Lehrer des Jahres gekürt. Sein Verdienst: tägliche Anreise von 3 Stunden, um etwa 30 Schülern aller Altersgruppen in einer Bretterhütte Unterricht zu erteilen. Per Pferd, denn anders ist die abgelegene Ortschaft Aguantequerique in der Nähe der salvadorianischen Grenze nicht zu erreichen. Die Lehrerschaft …

Weiter lesen »

Okt 31 2012

Urteil zu Mobilfunkstandorten: Zukunftsweisende Rechtsprechung aus Leipzig

Gemeinde Uffing am Staffelsee hat auch in der Revision gewonnen Das Bundesverwaltungsgericht hat eine sehr positive Entscheidung für die Kommunen gefällt. Kommunen haben das Recht aus städtebaulichen Gründen die Standorte von Mobilfunkanlagen zu planen. Damit ist in letzter Instanz ein Urteil gefallen, das den Gemeinden definitiv das Recht zuspricht, bei der Aufstellung von Mobilfunkanlagen mitreden …

Weiter lesen »

Seite 1 von 3123