Monatliches Archiv: Juli 2015

Jul 31 2015

Keine Milchkühe auf der Wiese – dafür Silage in Plastikbeuteln

Silage

»Wachse oder weiche!« – Der Trend im Voralpenland ist ungebrochen Anfang der 1990er Jahre bin ich nach Italien gezogen und habe dort in meiner Umgebung den Niedergang des bäuerlichen Olivenanbaus beobachten können, der gegenüber den mit hohem technischen und chemischen Aufwand betriebenen Großplantagen keine Zukunft mehr hatte. Anfang diesen Jahres bin ich nun ins vertraute …

Weiter lesen »

Jul 31 2015

Schongau: Voraussetzungen für Zuschüsse neu geregelt

Nicht nur Schongauer Vereine bekommen Geld – Auch rechtlich schwer zu fassende »Organisationen« haben Anspruch Der Stadtrat hat im Juni beschlossen, zukünftig Vereinen und Organisationen für Investitionsmaßnahmen an Gebäuden und dazugehörigen Betriebseinrichtungen auf Antrag Zuschüsse in Höhe von 20 Prozent der nachgewiesenen Kosten bis zu einem Höchstbetrag von 25.000 € zu gewähren. Der Zuschuss von …

Weiter lesen »

Jul 31 2015

Ernährungskultur heute: Unsere Wahrnehmungen beim Essen (7)

Mit wirklich allen Sinnen genießen…?! Folgen wir weiter dem Kreislauf unserer Ernährung, so kommt nach dem Kochen der vielleicht schönste Teil überhaupt: das Essen selbst. Das Essen ist eine sehr freudige Angelegenheit. Wenn jemand mit gutem Appetit isst, freut uns das in der Regel. Wird Essen hingegen abgelehnt, wirkt es immer etwas ungemütlich. Jedenfalls ist …

Weiter lesen »

Jul 31 2015

Umweltbildungsprojekt »Abenteuer Ammer«: Gelungene Bootsfahrt von LBV und Wasserwacht

»Flusswildnis« mit Erläuterungen über den Wert naturnaher Fließgewässer für Mensch & Natur Im Rahmen des Umweltbildungsprojektes »Abenteuer Ammer« hatten Landesbund für Vogelschutz (LBV) und Wasserwacht Weilheim am Samstag, 13. Juni 2015, zu einer spritzigen Bootsfahrt auf der Ammer eingeladen. Mit elf Erwachsenen und fünf Kindern waren die drei Schlauchboote und ein Kanu bis auf den …

Weiter lesen »

Jul 31 2015

»Sie kennen Dich! Sie haben Dich! Sie steuern Dich!«

… so der Titel des Buches, das der Datenanalytiker Markus Morgenroth geschrieben hat. Brennend seien sie an unseren Daten interessiert, so der Autor. Die Geheimdienste würden alles von jedem wissen und digital speichern wollen, so auch ein früherer NSA-Mitarbeiter, der letztes Jahr vor dem BRD-Untersuchungsausschuss zur NSA-Affäre befragt worden ist. Durch das Verhalten der Bürger, …

Weiter lesen »

Jul 31 2015

Friedrich Schiller (Dichter), Franziskus (Papst) und 40.000 Menschen (wie du und ich) in München vereint gegen den Elmau-Gipfel

»Ihr seid Sieben – wir sind Viele!« … … stand auf einem der Plakate, die auf dem kilometerlangen Demonstrationszug zum G 7-Gipfel am 4. Juni in München mitgeführt wurden. Und in der Tat: Es waren sehr Viele – trotz herrlichstem Sommer-Badewetter. Selbst Papst Franziskus war (wenn auch nicht leibhaftig) unter den Demonstranten und hielt ein …

Weiter lesen »

Jul 31 2015

»Zurück ins Mittelalter« – Zum Artikel 4 (1) des Grundgesetzes

»Die Freiheit des Glaubens, des Gewissens und die Freiheit des religiösen und weltanschaulichen Bekenntnisses sind unverletzlich.« Art. 4 (1) GG Unter dem Titel »Zurück ins Mittelalter« beschreibt Till Müller-Heidelberg das Verhältnis zwischen Staat und Kirche und die Einschränkung der Grundrechte durch kirchliche Übergriffe. Seit der ersten Ausgabe im Jahre 1997 beschäftigt sich der Grundrechte-Report mit …

Weiter lesen »

Seite 1 von 212