Monatliches Archiv: Dezember 2015

Dez 31 2015

Methoden, die uns auf Linie bringen

Der Begriff »Querfront« soll alle diffamieren, die nicht spuren Meinungsmache bestimmt wesentlich die politischen Entscheidungen, meint Albrecht Müller von den NachDenkSeiten (NDS). Darüber hat er auch einige Bücher geschrieben. In Vorträgen bringt er treffende Beispiele, wie es gelungen ist, durch Kampagnen in nahezu allen perfekt abgestimmten Leitmedien die öffentliche Meinung und damit auch die vom …

Weiter lesen »

Dez 31 2015

Von der »Willkommenskultur« zur »Integrationsstruktur« (Teil 2)

Schaffen wir das? Können wir das alles finanzieren? Fast ist es peinlich, diese Frage zu stellen. Gewiss, die Aufnahme und Integration der Flüchtlinge kostet Geld. Viel Geld, aber da sehe ich noch das geringste Problem, denn wir sind ein reiches Land: Schließlich konnten wir Milliarden für die »Bankenrettung« (also die Rettung der Superreichen) aufbringen und …

Weiter lesen »

Dez 31 2015

Geschärfter Blick für mehr Sicherheit im Straßenverkehr

Die Veranstaltung des Seniorenbeirats zum Thema »Mobilität und Sicherheit im Verkehr« brachte wichtige Erkenntnisse. Dabei ging es zunächst um Verhaltensregeln bei Unfall, bei Bedarf von erster Hilfe und um besondere Rücksichtnahme gegenüber hilfsbedürftigen älteren Menschen und Kindern, ausreichende Seh- und Hörfähigkeit usw. Insbesondere war es auch die geringe Zahl von Zebrastreifen in unserer Region, die …

Weiter lesen »

Dez 31 2015

Ruhestätten unter Bäumen – jetzt auch in Schongau

Neuer Vorschlag im Stadtrat Mit dem Angebot von Baumbestattungen im Waldfriedhof wird nun der vermehrten Nachfrage nach dieser Bestattungsform entsprochen. Die von der Verwaltung geplante Form, die Urnen so wie in Landsberg in Edelstahlröhren zu platzieren, wurde auf meine Anregung hin um eine weitere Möglichkeit ergänzt. Es wird auch einen Baum geben, in dessen Umfeld …

Weiter lesen »

Dez 31 2015

Sanierung von Unterführungen: Im Bau/Umweltausschuss vorerst abgelehnt

In der Tagesordnung, die den Mitgliedern des Ausschusses vorliegt, geht es um die Instandsetzung eines Bauwerks, nämlich die Fußgänger-Unterführung an der Marktoberdorferstraße in Höhe der Realschule. Bei der Vorstellung der Verwaltung ist plötzlich von drei Unterführungen die Rede, deren Sanierung zeitnah bzw. mittelfristig erforderlich ist. Ob solche Unterführungen überhaupt noch zeitgemäß sind, darüber wurde u. …

Weiter lesen »

Dez 31 2015

Ernährungskultur heute: Über Schlankheitskuren – »… mehr ist manchmal mehr …?!« (12)

Eigentlich ist der Begriff »Diät« irreführend. Denn in der Fachsprache beschreibt er lediglich eine Kostform. Und jeder Mensch hat eine solche eigene Kostform – seine individuelle Diät. In der Umgangssprache werden unter »Diät« aber meistens diverse Abnehm-Manöver verstanden. Damit beschreibt man einen unübersehbaren Dschungel an gegensätzlichsten Empfehlungen, wie man seine Kilos loswerden soll: mal wenig …

Weiter lesen »

Dez 31 2015

Bedrohen Gender Studies unsere heile Welt?!

Auf Einladung der katholischen Pfarreien Schongau und Altenstadt durfte Autorin Birgit Kelle über ihr Thema »Gender Gaga« sprechen Frau Kelle sieht schwarz: unsere gesellschaftlichen Werte drohen durch eine extremistische Minderheit zerstört zu werden. Damit meint sie Menschen, die sich für die Wahrnehmung und Akzeptanz der Gesamtheit geschlechtlicher Ausprägungen einsetzen. Die Gender-Forschung befasst sich mit den …

Weiter lesen »

Seite 1 von 212