Monatliches Archiv: Juni 2017

Jun 30 2017

Ackergift Glyphosat muss weg

Unschädlich? Oder Krebsrisiko auch bei regulärer Anwendung? Im Juni will die EU über eine Verlängerung der Zulassung von Glyphosat entscheiden. Glyphosat ist das in Deutschland und der Welt am häufigsten eingesetzte Pflanzengift; es wird auf 40 Prozent der deutschen Ackerfläche eingesetzt. Die Zulassung wird davon abhängen, ob die EU Glyphosat als krebserregend einstuft. Es ist …

Weiter lesen »

Jun 30 2017

Schongau: Stadtrat begrüßt Wohnraum- und Flächenmanagement

Bezahlbarer Wohnraum ist dringend erforderlich Erfolgreicher Antrag der Alternativen Liste Schongau (ALS) Keine Stadtplanung ohne verlässliche Zahlen – so knapp lässt sich meine Forderung zusammenfassen. Angesichts immer lauter werdender Rufe nach neuen Wohngebieten am Stadtrand, war es höchste Zeit, einen entsprechenden Antrag zu formulieren. Das ist kein „gewohnheitsmäßiges Verhindern“, das man der ALS gern vorwirft …

Weiter lesen »

Jun 30 2017

»Pulse of Europe« macht Hoffnung

Eindrücke von den Demonstrationen für Europa in München Innerhalb weniger Wochen ist eine europaweite Bewegung entstanden, die von Woche zu Woche wächst und beispielsweise in München jeden Sonntagnachmittag tausende Menschen jeden Alters vor der Oper in München zusammen­bringt. Die Bewegung nennt sich »Pulse of Europe« und hat sich zum Ziel gesetzt, eines der bemerkenswertesten Projekte …

Weiter lesen »

Jun 30 2017

Unvergessen in Huglfing – der Kunstmaler Michael Groll

Foto: Groll Gemälde

Über 150 Besucher bei der Ausstellung In der Ortschronik von Huglfing aus dem Jahr 2005 ist Michael Groll (*1905 †1992), Kunstmaler in Huglfing erwähnt. Er malte Häuser aus Huglfing und Landschaften aus der näheren Umgebung wie auch aus Italien und war vielseitig künstlerisch tätig. Die Idee zur Ausstellung einiger seiner Werke entstand, als Herr Walther …

Weiter lesen »

Jun 30 2017

Neu in Peiting: Kreisverkehr mit Zebrastreifen

Auf vorbildliche Weise versucht die Gemeinde Peiting für größtmögliche Sicherheit der Fußgänger am neuen Kreisverkehr in der Bahnhofstraße zu sorgen. Alle Querungen wurden zusätzlich mit Zebrastreifen versehen. Das bedeutet, dem Fußgänger wird gegenüber dem auf den Kreis zufahrenden Fahrzeug ein Vorrecht eingeräumt, das er sonst nicht hätte, und der aus dem Kreis ausfahrende Verkehrsteilnehmer wird …

Weiter lesen »

Jun 30 2017

Der Bankster kann’s nicht lassen!

Bezüge: SZ-Artikel , »Hahn abgedreht«, Wirtschaftsteil, 24. Februar 2017 / MM-Artikel »Bayern LB will US-Ölpipeline nicht mehr mitfinanzieren«, 23. Februar 2017 Gut, wenn die Bayerische Landesbank kein weiteres Geld mehr in die Fracking-Pipeline in North-Dakota steckt! Aber einen Versuch war es wohl wert, kann man nur resümieren. Jetzt, nachdem LB-Chef Dr. Riegler, in nichtöffentlicher Sitzung …

Weiter lesen »

Jun 30 2017

»Die etablierten Eliten« & »die da oben« Wer ist das eigentlich?

Kürzlich stolperte ich in einer angesehenen – und nach eigener Einschätzung „zeitkritischen“ – Zeitung aus dem Pfaffenwinkel über folgenden Satz: „Ist jetzt etwa die Deutungshoheit bzw. Meinungsmache der etablierten Eliten in Gefahr?“ Da fragte ich mich: Wer ist mit »etablierten Eliten« wohl gemeint? Und was unterscheidet die etablierten von den nicht-etablierten Eliten? Denn es wird …

Weiter lesen »

Seite 1 von 212