«

»

Aug 31 2012

Asyl & Meinungsmache

„Weil Deutschland nun mal nicht alle Mühseligen und Beladenen dieser Welt aufnehmen kann, führt an der strikten Trennung zwischen politisch Verfolgten und Wirtschaftsflüchtlichen kein Weg vorbei, wobei eine gewisse Abschreckungswirkung durchaus gewollt ist.“ …

Lorenz von Stackelberg
(Aus seinem Kommentar im Münchner Merkur vom Donnerstag, 19. Juli 2012 auf Seite 2)

 

„Wir können in Schongau nicht das Elend der ganzen Welt lösen. Wir haben bereits ein Asylantenheim, das sollte reichen.“ …

Peter Blüml
(Der Schongauer CSU-Stadtrat in seinem Leserbrief im Schongauer Merkur vom Mittwoch, 30. Mai 2012)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>