«

»

Jan 31 2011

Aus meinem Tagebuch 01/2011

Sigi Müller

Sigi Müller

Zum Anblasen des neuen Jahres hätte besser die Posaune gepasst als diese Trompete hier. Immerhin posaunen wir jetzt schon seit drei Jahrzehnten mit dem OHA so manches in den Landkreis hinein … sogar ganz ohne offizielles Lob! Wohlmeinende OHA-Fans hatten ja voriges Jahr den 30-jährigen OHA für den vom Landkreis vergebenen Kulturpreis vorgeschlagen, aber ohne Erfolg. Ich selbst genieße ja ungeehrtes Leben. Aber ob der OHA genauso denkt? Bei der Laudatio für die mit dem Umweltpreis geehrte Umweltinitiative erwähnte der Landrat freundlicherweise auch den OHA als „Gegenöffentlichkeit“. Er sei aber nicht mit allen Artikeln im OHA einverstanden. Oje, Herr Landrat! Sollte ich eines Tages mit allem einverstanden sein, was im OHA steht, dann wär ich furchtbar traurig. Eine grauenhafte Vorstellung: ständiges Kopfnicken und keine Denkanstöße mehr!?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>