«

»

Mrz 31 2013

Aus meinem Tagebuch 03/2013

Oft heißt es, dass wegen der angespannten Finanzlage es sich viele Städte und Gemeinden nicht mehr leisten können, ihre Pflichtaufgaben zu erfüllen. Ein besonders wichtiger Bereich ist die Sanierung von Straßen. Das große Problem ist der Schwerlastverkehr. Das sagt auch Cornelia Hesse vom Bayerischen Gemeindetag: „Studien haben ergeben, dass ein einziger schwerer LKW die Straße so stark abnutzt wie etwa 60.000 Pkw.“

Umso mehr wundere ich mich darüber, dass die Expertin des Gemeindetags mit dieser Erkenntnis im Schongauer Stadtrat gefordert hat, mit einer Satzung die Anlieger für Straßensanierungen zahlen zu lassen. Es kann doch nicht sein, dass Anlieger bei Sanierung einer Straße, auf der jede Art von Verkehr vorbeirauscht, die Kosten für die Schäden tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>