«

»

Aug 31 2014

Aus meinem Tagebuch 08/2014

Wie es um den Tierschutz bestellt ist, haben die Recherchen von »Report« gezeigt. Wenn ich auch noch nicht ganz Vegetarier bin, angesichts der modernen Tierhaltung u. a. von Schweinen könnte man es noch werden. Dass da jemand die für die Haltung in Massen zu kleinen, unrentablen und damit unbrauchbaren Ferkel totschlägt, sorgt für einen großen Aufschrei, der heftiger ist, als wenn es nur um die männlichen Küken geht, die »sauber« und undramatisch entsorgt werden und wo kein Mensch direkt zulangt und als Totschlagender in Erscheinung treten muss. – Ja, und wie kommen wir von dieser Billigfleisch-Kultur wieder weg? Spruch eines Kritikers: „Am Billigfleisch werden wir noch lange kauen und uns den Appetit versauen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte bleiben Sie sachlich. Beiträge mit beleidigenden oder herabwürdigenden Inhalten oder Aufrufen zu Straftaten werden ebenso gelöscht wie solche, die keinen Bezug zum Thema haben. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht!

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>