«

»

Okt 31 2010

Aus meinem Tagebuch 10/2010

Sigi Müller

Sigi Müller

Was mich fast verzweifeln lässt, ist die Tatsache, dass alles auf Betrug aufgebaut ist. Dass wir nicht mehr wissen können, was in den zum Verkauf angebotenen Nahrungsmitteln drin ist, hat aber wenig mit der Dummheit der Verbraucher zu tun. Es hat damit zu tun, dass die Politik dem Verbraucher die erforderliche Transparenz vorenthält. Die Gesundheitskosten durch falsche Ernährung in Deutschland werden auf rund 70 Milliarden Euro geschätzt. Frühdiabetes, Herz-Kreislauf-Krankheiten – das hat wesentlich auch damit zu tun, dass nicht transparent ist, was wir kaufen und was in den Produkten drin ist, die wir essen. Das ließe sich nur durch politische Rahmenbedingungen ändern, die aber leider immer noch mehr an die Interessen der Industrie angepasst werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>