«

»

Okt 31 2013

Aus meinem Tagebuch 10/2013

Wie geht’s nun weiter? Die Grünen haben sich leider selbst – wieder mal – ein Bein gestellt mit der Forderung, einmal in der Woche den Kantinen der Republik einen »Veggie Day« zu verordnen. War doch klar, dass da insbesondere die FDP punkten wollte mit »Die wollen uns alles verbieten!« Die FDP ist nämlich gegen jede Art der Gängelung und Bevormundung und für die totale Ess- und Sauffreiheit! Das kam bisher an den Stammtischen meist gut an. Aber diesen Freiheitswahn der FDP muss man mal zu Ende denken: Freie Fahrt auf deutschen Autobahnen! Freie Handy-Nutzung überall! Auch am Steuer? Freibier für alle? Und möglichst viel »Steuerfreiheit«! Was einst Westerwelle so formulierte: „Der Staat hat Geld wie Heu, er verplempert es nur in Bereichen, wo er sich raushalten sollte.“ Jetzt auf ein Neues! Ohne FDP!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte bleiben Sie sachlich. Beiträge mit beleidigenden oder herabwürdigenden Inhalten oder Aufrufen zu Straftaten werden ebenso gelöscht wie solche, die keinen Bezug zum Thema haben. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht!

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>