«

»

Dez 31 2013

Aus meinem Tagebuch 12/2013

Renate und ich werden vom Landrat Mitte Dezember die Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland überreicht bekommen. Eigentlich wissen wir noch gar nicht genau, wofür wir geehrt werden. Aber lassen wir uns einfach überraschen. Dass wir auf diese Weise einmal offiziell geehrt werden würden, wäre mir nie in den Sinn gekommen. Die Arbeit im Stadtrat, unsere gemeinsame Zeit im Kreistag, unser Einsatz in der Umweltinitiative und für den OHA fanden ja zunächst wenig Anerkennung. Aber inzwischen muss man den OHA ja nicht mehr unter der Bettdecke lesen. Und wer für die Alternative Liste in den Stadtrat kommt, wird nicht mehr – wie ich damals – als Mitglied einer extremistischen Gruppierung begrüßt. Wir sind auch keine selbsternannten Umweltschützer mehr. Oha, da hat sich ja doch etwas verändert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte bleiben Sie sachlich. Beiträge mit beleidigenden oder herabwürdigenden Inhalten oder Aufrufen zu Straftaten werden ebenso gelöscht wie solche, die keinen Bezug zum Thema haben. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht!

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>