«

»

Dez 31 2015

Aus meinem Tagebuch 12/2015

Meine digitalisierte Welt will immer mehr von meiner Zeit. Heute haben mir Leni Annika, Antonia Fabienne und – wie banal! – Theresa Huber gemailt – ein Mann ist auch noch dabei: Til Weber, nie gehört! Mal sehen, was die von mir wollen. Die Leni A. garantiert mir „die Chance meines Lebens“, ich krieg noch heute 543,40 €. Dafür müsste ich einfach nur »Hier klicken« anklicken. Oha! Antonia F.,Theresa H. und Til Weber bieten mir haargenau die gleichen Beträge. Das wären ja 2.173,60 €, sagt mein digitaler Rechner. Bevor ich „voll durchstarte“, wie mir meine Mail-Freun­d*e*in­nen raten, sehe ich aber – oh Gott, bei Antonia und Til steht ja SPAM drauf. Was tun? Da erlöst mich die mahnende Stimme meiner (seit 45 Jahren) Lebensabschnittspartnerin Renate. Sie sitzt auch gerade an ihrem Rechner und meint, dass wir zu viele Mails haben und mal was löschen müssten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte bleiben Sie sachlich. Beiträge mit beleidigenden oder herabwürdigenden Inhalten oder Aufrufen zu Straftaten werden ebenso gelöscht wie solche, die keinen Bezug zum Thema haben. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht!

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>