«

»

Mai 31 2017

»Bild-Scheff« Julian Reichelt: Deutsche „Verantwortung“?

„Wir wissen aus der Geschichte, dass der Einsatz von Massenvernichtungswaffen, der Einsatz von Gas, nicht unbedingt ein Feld ist, in dem man auf die Mehrheit hören sollte, wenn es darum geht, das Richtige zu tun. (…) Wir haben da als Deutsche durchaus eine enorme historische Verantwortung.“

Julian Reichelt
Quelle: »Hart aber Fair« im WDR am 10.04.2017

Der erläuternde Kommentar dazu: Für »Hart aber Fair« ließ der WDR eine Umfrage erstellen mit dem Ergebnis, dass 75 % der Befragten eine militärische Beteiligung Deutschlands gegen das syrische Regime ablehnen. Reichelt reagiert mit unverblümter Kriegspropaganda, als „Verantwortung“ getarnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte bleiben Sie sachlich. Beiträge mit beleidigenden oder herabwürdigenden Inhalten oder Aufrufen zu Straftaten werden ebenso gelöscht wie solche, die keinen Bezug zum Thema haben. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht!

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>