Kategorienarchiv: Leitartikel

Mrz 31 2018

Letzte Konferenz in Friedenszeiten?

Gewaltiges Polizeiaufgebot bei der SIKO – die Demo verlief friedlich Vom 16. bis 18. Februar versammelten sich Spitzenpolitiker und Wirtschaftsvertreter auf der Münchner Sicherheitskonferenz (SIKO), um über Fragen und Ziele der Außenpolitik und die gegenwärtigen Kriegseinsätze zu verhandeln. Mit Gegenveranstaltungen und der »ANTI-SIKO-DEMO« am Samstag hat ein Aktionsbündnis zivilgesellschaftlicher Gruppen auf die 54. Münchner Sicherheitskonferenz …

Weiter lesen »

Feb 28 2018

Das Bild vom Feind

Theaterstück am 4. März im Weilheimer Stadttheater Sanktionen, Drohungen, vermehrte Aufrüstung, immer größere Manöver, immer häufiger gefährliche Zwischenfälle – der kalte Krieg ist wieder da. Wird die Eskalation nicht beendet, kommt es zum Dritten Weltkrieg. Was in der Ukraine geschehen ist – der Aufstand des Euro-Maidan gegen den Präsidenten Janukowitsch, die Übernahme der Krim durch …

Weiter lesen »

Jan 31 2018

Profit verdrängt Gemeinwohl

Foto: Merkelraute

Wer hat den Mut, die elitäre, unsoziale Politik zu ändern? Förderung der Reichen durch weitere Steuersenkungen, marktkonforme Demokratie mit prekären Jobs, immer mehr befristete Arbeitsverträge und Minijobs, die Leiharbeit boomt und hat sich innerhalb von 10 Jahren auf eine Million Beschäftigte etwa verdoppelt … Auf kritische Fragen, ob da etwas falsch gelaufen ist bzw. eventuell …

Weiter lesen »

Dez 31 2017

Nur Bares ist Wahres

Bargeld

Sind wir auf dem Weg in eine bargeldlose Zukunft? Skandinavien ist auf dem Weg in eine bargeldlose Gesellschaft. Das wird Fortschritt genannt. Urlauber aus Deutschland stehen vor einem Café und lesen das Schild: »Wir nehmen kein Bargeld«. Jeder Cappuccino, jeder noch so kleine Snack muss elektronisch mit der Kreditkarte oder über das mitzuführende SmartPhone bezahlt …

Weiter lesen »

Nov 30 2017

Betonflut endlich eindämmen

In Bayern soll eine verbindliche Grenze für den Flächenverbrauch per Gesetz eingeführt werden Jeden Tag verschwinden in Bayern 13 Hektar Natur unter Asphalt und Beton. Das entspricht im Jahr einer Fläche so groß wie der Ammersee. „Die ungebremste Asphalt-und Betonlawine vernichtet Wiesen, Felder und Wälder. Sie führt zur Verödung der Ortskerne und hinterlässt bleibende Narben …

Weiter lesen »

Okt 31 2017

Widerstand gegen die »Strabs« wächst

Foto: mit Unterschriftenlisten vor dem Rathaus

2046 gültige Unterschriften haben dazu beigetragen, die als zutiefst ungerecht empfundene Erhebung von Straßenausbaubeiträgen vorerst zu verhindern Seit Ende Oktober haben drei Montagsdemonstrationen gegen die StrABS stattgefunden. (Stand 8.11.2017) Einstimmiger Beschluss im Stadtrat: Der Schongauer Stadtrat hat am 7. November beschlossen, die seit etwa zwei Jahrzehnten immer wieder mehrheitlich abgelehnte Straßenausbau-Beitragssatzung trotz wiederholter Aufforderung der …

Weiter lesen »

Sep 30 2017

Wir dürfen wieder Kreuzchen machen!

Material zur Wahl – sanft zerstückelt & etwas glossiert Alles klar? – Nein! Ich weiß nicht, wer Herr oder Frau Klar ist. Aber ich weiß, dass ich vor etwa 70 Jahren als Geflüchteter nach Bayern kam und inzwischen einen Anspruch auf die angenehme »Mia-san-mia«-Mentalität haben müsste. Und weil die insbesondere vor Wahlen so wichtig ist, …

Weiter lesen »

Seite 1 von 1412345...10...Letzte »