«

»

Aug 31 2013

Innenminister Friedrich macht »klare Ansagen«

„Ich gehe davon aus, dass die amerkanischen (sic!) Behörden und Sicherheitsbehörden das getan haben, was viele Nachrichtendienste in der Welt machen, sich die Kommunikation, die in ihr Land kommt und aus ihrem Land kommt zum Schutze ihrer Bürger anzuschauen. Das machen auch die Dienste in anderen Ländern.“

Innenminister Friedrich, 16. Juli 2013

Kommentar von Thomas Oppermann (SPD) am 17. Juli 2013: „Wir wissen auch sechs Wochen nach Beginn der Enthüllungen immer noch nicht, welche konkreten Daten von wem durch wen abgehört und wie lange gespeichert werden.“OHA: Ob wir das jemals erfahren werden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>