«

»

Aug 31 2016

Neue Rolle der Bundeswehr: Einsatz für „weltweite Sicherheitsarchitektur & Terrorabwehr“

Der EX-CDU-Hoffnungsträger Friedrich Merz referierte zu diesem Thema  am 11. Juli als Ehrengast im »Außenpolitischen Club« der CSU-Spitze, allerdings – warum auch immer – nichtöffentlich!

„Als konspiratives Treffen ist Merz’ Auftritt bei der CSU nicht primär gedacht, … Schwerpunktthema des außenpolitischen Clubs soll die Rolle der Bundeswehr in der weltweiten Sicherheitsarchitektur und bei der Terrorabwehr sein.“

Quelle: Münchner Merkur: »Seehofer lädt Merz zu sich ein« vom Montag, 11.07.2016, Titelseite

Der immer noch friedfertige Kommentar: Als Vorstandschef des Transatlantiker-Vereins »Atlantik-Brücke« ist der Merkel-Kritiker Merz bei der CSU sicher willkommen. Längst wird Deutschland nicht nur am Hindukusch verteidigt, sondern die Einsätze unserer »Friedensarmee« sind offenbar inzwischen weltweit vonnöten. Und wie heißt es so schön: Auch wir Deutsche müssen doch „Verantwortung übernehmen“ und uns an der „Schaffung einer weltweiten Sicherheitsarchitektur“ beteiligen. Besser und schöner lässt sich ein »Kriegseinsatz«, pardon ein »Waffengang« –  oder noch viel schöner und romantischer – »eine Friedensmission« kaum beschreiben.  smü

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte bleiben Sie sachlich. Beiträge mit beleidigenden oder herabwürdigenden Inhalten oder Aufrufen zu Straftaten werden ebenso gelöscht wie solche, die keinen Bezug zum Thema haben. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht!

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>