Aug 31 2017

Deutsche Umwelthilfe siegt vor dem Stuttgarter Verwaltungsgericht

Dieselfahrverbote in Stuttgart ab 1. Januar 2018 zulässig Deutsche Umwelthilfe siegt vor dem Stuttgarter Verwaltungsgericht Der Entwurf des Luftreinhalteplans der Landesregierung ist unzureichend zur Verringerung der Luftbelastung Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat Ende Juli der Klage der Deutschen Umwelthilfe (DUH) gegen das Land Baden-Württemberg in vollem Umfang stattgegeben. Die DUH forderte insbesondere die Einführung von umfassenden …

Weiter lesen »

Aug 31 2017

Klimawandel, Artensterben und Ressourcenknappheit erfordern ein Umsteuern

Wartaweiler Gespräche am 24. Juli in Herrsching Gemeinsam die Kehrtwende einleiten Die 10. Wartaweiler Gespräche mit Prof. Dr. Reinhold Leinfelder standen unter dem Thema »Das Zeitalter des Anthropozän und die Notwendigkeit einer großen Transformation«. Der Mensch treibt den Planeten mit immer schnellerem Tempo an die Belastungsgrenzen. Längst ist klar, dass wir zu klimaverträglichen Lebensstilen und …

Weiter lesen »

Aug 31 2017

Aus meinem Tagebuch 08/2017

Sprache ist einfach super. Wenn ein Kind im Netto oder Aldi sagt „Kann ich Schokolade?“, ist das nicht so super, aber völlig klar. Erwachsene sagen doch auch „Ich habe Rücken“, „Ich habe fertig“, „Wir sind Papst“ – und schon bin ich bei der Politik: „Yes, we can!“ „We can?“ Da weiß ich wenig bis gar …

Weiter lesen »

Aug 31 2017

Hintergrundinfos zum Dieselfahrverbot in Stuttgart

Seit sieben Jahren wird der gesetzlich vorgeschriebene Jahresmittelwert für Stickstoffdioxid (NO2) von 40 μg/m³ an allen verkehrsnahen Mess-Stationen in Stuttgart deutlich überschritten. Stuttgart ist die schmutzigste Stadt Deutschlands, was die Belastung mit den Dieselabgasgiften Feinstaub und Stickstoffdioxid angeht. Wegen anhaltender, extremer Überschreitung der Grenzwerte in Bezug auf Stickstoffdioxid (NO2) in Stuttgart – die Messungen ergaben …

Weiter lesen »

Aug 31 2017

Agrarriese Monsanto wird vom Bayer-Konzern übernommen

Schon bald soll die Übernahme des US-amerikanischen Agrarriesen Monsanto durch den deutschen Bayer-Konzern in trockenen Tüchern sein. In der EU läuft derzeit die kartellrechtliche Prüfung der Übernahme, ein Abschluss steht kurz bevor. Stimmt die EU der Übernahme zu, beherrschen in Zukunft nur noch drei Konzerne mehr als 60 Prozent des weltweiten Saatgutmarktes. Saatgut ist die …

Weiter lesen »

Aug 31 2017

Monitor Chef Georg Restle schreibt an den Co-Vorsitzenden der AfD Jörg Meuthen

Zur »Freiheit des Andersdenkenden« Monitor Chef Georg Restle schreibt an den Co-Vorsitzenden der AfD Jörg Meuthen Wegen Restles AFD-kritischen Äußerungen fordert Meuthen wörtlich: Lieber Herr Meuthen, ich gebe zu, das hat mich dann doch überrascht. Dass Sie tatsächlich fordern, man müsse einen Journalisten, der Ihr Weltbild nicht teilt, „entfernen“. Dass Sie sich so offen an …

Weiter lesen »

Jul 31 2017

Integrationsarbeit zwischen Paragrafenwust und Kleinmut

Viele Bestimmungen behindern insbesondere die ehrenamtliche Arbeit Seit April 2014 betreuen meine Frau und ich je nach Bedarf mehr oder weniger intensiv bis zu dreizehn Geflüchtete in Landsberg. Wir machen dabei die gleichen Erfahrungen wie Wolfgang Fischer (siehe Artikel »Ein unter Paragrafen & Ängsten begrabenes Land« in der OHA-Mai-Ausgabe, Nr. 426, Seite 10). Im Jahr …

Weiter lesen »

Seite 5 von 155« Erste...34567...102030...Letzte »