«

»

Feb 28 2011

Straßen-Umbenennung doch problematischer als gedacht

Die Rossaustraße im Schongauer Westen soll ja in naher(?) Zukunft in Dr.-Manfred-Hirschvogel-Straße umgetauft werden. Welche Probleme eine solche Umwidmung schafft, werden oft unterschätzt, vor allem wenn Betriebe unter den Anliegern sind, wie in diesem Fall die Firma Boneberger. Geschäftsführer Michael Walk sagt dazu: „Es wäre sicher gut gewesen, wenn man vorher mit uns als Anlieger dieser Straße gesprochen hätte.“ Bei den Änderungen gehe es ja nicht nur um Logos auf Briefen oder Visitenkarten, sondern es müssen insbesondere auch die Dosenetiketten, die Fahrzeugbeschriftungen und Postanschriften für Lieferanten erneuert werden. Auch wenn der Aufwand nicht unerheblich ist, sei er guter Dinge. Denn den Zeitpunkt, wann die Umbenennung der Straße erfolgen soll, so die Zusicherung von Bürgermeister Gerbl, dürfe er bestimmen.

Sigi Müller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>