Schlagwort-Archiv: Fußgängerzone

Jul 31 2016

Schongau: Neue Aufenthaltsqualität am Marienplatz

Bürgermeister Falk Sluyterman begann seine Rede mit dem Gedicht von Eugen Roth »Autos überall«. Da ist »diese Welt« … »mit Autos ganz verstellt«. Hier einige Passagen seiner Rede – ein Plädoyer für den autofreien Platz im Zentrum der Stadt: Der Weg dorthin war ein langer und steiniger. (…) Heute gilt es allerdings den Blick nach …

Weiter lesen »

Nov 30 2015

Schongau: Ideenwerkstatt gab die Richtung vor

Endlich beschlossene Sache: Eine Fussgängerzone am Schongauer Marienplatz Die Bürgerbeteiligung im Juli bescherte uns viele – darunter auch gut durchdachte – Vorschläge zur Neugestaltung des Stadtzentrums. Nach dem unsäglichen Hickhack der vergangenen Jahrzehnte – »Fußgängerzone ja! nein! wie groß? wie klein?«… – ein erfreuliches Ergebnis! Erstaunlich auch, dass der sonst so erbitterte Schlagabtausch zwischen Befürwortern …

Weiter lesen »

Sep 30 2015

Der Marienplatz wird ein Fußgänger-Paradies

Die Autofans sind zwar in die Defensive geraten – aber immer noch quicklebendig Es war eine wahre Freude, bei der Konsenswerkstatt im Ballenhaus Ende Juli die Ergebnisse der Arbeitsgruppen zu sehen und zu hören – aufgrund bisheriger Erfahrungen höchst erstaunlich, welche Ideen da zum Vorschein kamen: Weg mit den Stellplätzen am Marienplatz, Vorrang für die …

Weiter lesen »

Sep 30 2015

Aus meinem Tagebuch 09/2015

Die Welt wird immer verrückter. Da wird doch tatsächlich behauptet, wer als Kind in der Familie erzogen wird, erlernt keine soziale Kompetenz. Da erschallt der Ruf nach geschultem Fachpersonal, weil Vater und Mutter arbeiten müssen, damit’s zum Leben reicht. So gesehen bin auch ich nicht sozial kompetent, weil ich als Kind vor meiner Schulzeit als …

Weiter lesen »

Mai 31 2015

Bald gehört der Marienplatz wieder denen, die gerne zu Fuß unterwegs sein wollen

Mehr Aufenthaltsqualität erwünscht Mit nur einer Gegenstimme hat der Stadtrat den Grundsatzbeschluss für die Einführung einer Fußgängerzone am Marienplatz gefasst. Damit wird künftig der Aufenthalt für alle, die im Zentrum der Altstadt zu Fuß unterwegs sind, deutlich angenehmer, attraktiver und sicherer – vor allem auch für Familien mit Kindern. Die Alternative Liste hat sich im …

Weiter lesen »

Apr 30 2015

Begegnungsbereiche – Vorteile für Gehende in den Kernbereichen der Städte

In Österreich werden die besten Lösungen für den Fußgängerverkehr in Städten und Gemeinden mit dem Walk-Space Award prämiert. Die Stadt Villach ist im Jahr 2013 mit diesem Preis ausgezeichnet worden. Bürgermeister Günther Albel freut sich: „Unsere »Bahnhofstraße neu« ist eine enorme Aufwertung des öffentlichen Raumes.“ Beim Projekt sind Gestaltungs- und Strukturelemente nach dem Shared-Space-Prinzip zum …

Weiter lesen »

Mrz 31 2015

Wie wollen wir mobil sein?

Motorisierte Exzesse ausbremsen – Einsatz der Beine fördern! Bei meinem fast täglichen Einsatz der Beine im Schongauer Forchet kam es auf dem Gehsteig im Karwendelring zu einer interessanten Begegnung, als plötzlich ein Auto über einen kleinen Schneehaufen hinweg einige Meter vor mir anhielt und fast »meinen« gesamten Gehweg blockierte. Eine junge Frau stieg aus. Sie …

Weiter lesen »

Seite 1 von 212