Schlagwort-Archiv: Integration

Mai 31 2017

Aus dem Tagebuch eines Asylhelfers (TEIL DREI) – „Ein unter Paragrafen und Ängsten begrabenes Land“

„Ein unter Paragrafen und Ängsten begrabenes Land“[1] Vor einigen Monaten habe ich mehrfach im OHA über die Arbeit ehrenamtlicher Asylhelfer und deren Erfahrungen berichtet (siehe OHA Nr. 419 und 420 vom Oktober bzw. November 2016). Es ging um die Durchführung von Sprachkursen, erste menschliche Kontakte und Orientierungshilfen. Seitdem hat sich für die Asylhelfer und die …

Weiter lesen »

Apr 30 2016

»Flüchtlingskrise«: Deutschland verändert sich

Beobachtungen und Erfahrungen aus dem Pfaffenwinkel Ich kann mich an kein Ereignis erinnern, das die Menschen in diesem Land mehr aufgewühlt und beschäftigt hätte als der dramatische Zustrom Schutz suchender Mi­granten seit letztem Sommer. Nicht einmal der Fall der Mauer Ende der 1980er Jahre war – zumindest im Gebiet der »alten« Bundesrepublik – ähnlich allgegenwärtig …

Weiter lesen »

Dez 31 2015

Von der »Willkommenskultur« zur »Integrationsstruktur« (Teil 2)

Schaffen wir das? Können wir das alles finanzieren? Fast ist es peinlich, diese Frage zu stellen. Gewiss, die Aufnahme und Integration der Flüchtlinge kostet Geld. Viel Geld, aber da sehe ich noch das geringste Problem, denn wir sind ein reiches Land: Schließlich konnten wir Milliarden für die »Bankenrettung« (also die Rettung der Superreichen) aufbringen und …

Weiter lesen »

Dez 31 2015

Die Zeiten ändern sich – und wir verändern uns mit ihnen …

Oder: Was hat Halloween mit dem Untergang des christlichen Abendlands zu tun? Als ich im Herbst mal wieder die ausgehöhlten Kürbisse vor den Haustüren sah und die Gespenster-Kostüme in den Spielwarenläden, wurde mir bewusst, welche Bedeutung Halloween inzwischen bei uns hat – ein Fest, von dem ich in meiner Kindheit nie etwas gehört hatte. Damals …

Weiter lesen »

Nov 30 2015

Von der »Willkommenskultur« zur »Integrationsstruktur« (Teil 1)

Schaffen wir das? „Wir schaffen das!“, so die Antwort von Angela Merkel, und ich freue mich über diese klare Ansage, die eine Zuversicht ausdrückt, die ich sonst bei unserer Kanzlerin vermisse – z. B. beim Thema »Energiewende«. Dabei ist die Aufgabe, die Deutschland im Zusammenhang mit Flüchtlingen und Migranten in Zukunft zu bewältigen hat, in …

Weiter lesen »

Okt 31 2015

ZWISCHENRUF von HANS HAHN

Foto: Hans Hahn

Dass ich mich einmal auf die Seite von Frau Merkel stellen muss, hätte ich nicht gedacht. Nein, die CSU fischt nicht am rechten Rand nach Wählern, die CSU ist der rechte Rand! Wer den Rassisten Orban fröhlich einlädt, der nimmt auch den Tod von Kindern in Kauf. Seehofer, Scheuer, Herrmann und Konsorten sind das brennende …

Weiter lesen »

Dez 31 2011

Zur Neueröffnung des Kindergartens Mariae Himmelfahrt

Kindergarten

Kritische Betrachtung erlaubt Auf der Einladung zur Eröffnung war zu lesen: „Hurra, endlich ist unser neuer Kindergarten »Mariae Himmelfahrt« mit zusätzlicher Kindergruppe fertig.“ Das farbenfrohe Gemälde, das die Künstlerin Katharina Ott nach einer Vorlage seitlich über dem Eingang neu geschaffen hat, gab allerdings Anlass zu Diskussionen. Warum liegt das schwarze Kind auf diesem Bild ausgegrenzt …

Weiter lesen »

Seite 1 von 212