Schlagwort-Archiv: Kapitalismus

Mai 31 2016

»Laudato sì« und die Verantwortung vor Ort?

2. Teil zu »Weckruf des Papstes« – OHA-Titel im April 2016 Das stetige Streben nach Wachstum beginnt uns um die Ohren zu fliegen! Natürlich ist der Papst kein Fachmann zur »Lösung« der praktisch anstehenden Weltfragen des 21. Jahrhunderts. Wenn er sich aber als Institution in die durchaus nachvollziehbare Lage von aktuell knapp einer Mrd. Armen[1] …

Weiter lesen »

Mai 31 2016

Aus meinem Tagebuch 05/2016

Die Exzesse der Finanzwelt müssten uns eigentlich doch wütend machen – eine Finanzwelt, die offenbar jedes Maß verloren hat. Wenn es eine Bank gibt, die über lange Zeit die Politik und die öffentliche Meinung beeinflusst hat, dann ist es Goldman Sachs. Da passt eigentlich der Begriff »Bank« gar nicht. Das Ding ist  eher eine Art …

Weiter lesen »

Aug 31 2015

Der Fall des Windparkbetreibers PROKON zeigt: »Eine andere Welt ist möglich«

Erfolgreiche Alternative zum herrschenden Finanzkapitalismus Hin und wieder gibt es ermutigende Beispiele dafür, dass wir Großkonzernen und Finanzkapitalisten nicht ohnmächtig ausgeliefert sein müssen, sondern eigene Wege bei der Gestaltung dieser Welt gehen können. Ein solches Beispiel ist der Windpark-Betreiber PROKON. Vor 20 Jahren hatte Carsten Rodbertus die Idee, eine Firma im Bereich alternativer Energien aufzubauen …

Weiter lesen »

Aug 31 2015

Umzingelt

Foto: Hans Hahn

Immer wieder stehen die Freihandelsabkommen TTIP, CETA und TiSA im Mittelpunkt linker Diskussionen – auch im OHA. Aber bei realistischer Betrachtung muss man davon ausgehen, dass sie alle »durchgewinkt« werden. Der sozialdemokratische deutsche Wirtschaftsminister steht an der Spitze der Winker. Dabei sind diese Abkommen nur die Spitze des Eisberges. Wir befinden uns in Wahrheit mitten …

Weiter lesen »

Jul 31 2015

Friedrich Schiller (Dichter), Franziskus (Papst) und 40.000 Menschen (wie du und ich) in München vereint gegen den Elmau-Gipfel

»Ihr seid Sieben – wir sind Viele!« … … stand auf einem der Plakate, die auf dem kilometerlangen Demonstrationszug zum G 7-Gipfel am 4. Juni in München mitgeführt wurden. Und in der Tat: Es waren sehr Viele – trotz herrlichstem Sommer-Badewetter. Selbst Papst Franziskus war (wenn auch nicht leibhaftig) unter den Demonstranten und hielt ein …

Weiter lesen »

Jan 31 2015

Geld & Steuerpolitik der EU

Foto: Günther Schachner

Die asozialen Praktiken der »Wertegemeinschaft« Was ist das für eine Europäische Union, in der investigative Journalisten die  tatsächlichen steuerlichen Verhältnisse europäischer Staaten, die sich »Wertegemeinschaft« nennen, aufdecken? Klar, dass im entfesselten Kapitalismus mit milliardenschweren Konzernen, Banken und Fonds und den von den Beschäftigten erwirtschafteten Profiten ein nicht unwesentlicher Teil davon an Anwälte, Unternehmens- und Steuerberater …

Weiter lesen »

Sep 30 2012

Entwicklungshilfe für die Reichen oder Fairness für alle?

Titelbild Waage Arm Reich

Das Bündnis UmFAIRteilen plant am 29. September einen großen Aktionstag Ohne die Partei gibt es viele Möglichkeiten „Ich habe ein Problem mit Milliardären, weil aus dem Geld folgt, dass sie zu viel Macht haben“, sagt der Liedermacher Konstantin Wecker. „500 Leute auf der Welt haben mehr Geld als die Hälfte der Menschheit. Das ist nicht …

Weiter lesen »

Seite 1 von 3123