Schlagwort-Archiv: Müll

Mrz 31 2017

Neue Geschäftsmodelle: „Alles zum mitnehmen“

Kommentar zum Mitnehmen: Wir beantworten gerne die Frage, ob es Sinn macht, Kaffee aus einem solchen Becher zu trinken. Siehe Antwort ganz unten!!!   Ein Kommentar in guter Stimmung: Da ist die Freude groß, wenn man eine solche Werbebotschaft auf einer riesigen Wand ganz nah vor Augen hat. Wir haben uns schon überlegt, wie wir …

Weiter lesen »

Mrz 31 2016

Aus meinem Tagebuch 03/2016

Als ich wie üblich nach dem etwa 25 Minuten langen Fußmarsch von zu Hause ins Rathaus unter den Rathaus-Arkaden ankomme, sehe ich dort drei junge Männer, die sich angeregt unterhalten. Sie jonglieren fast künstlerisch mit ihren offenbar bereits geleerten Dosen herum. Da ich bis zur Bauausschuss-Sitzung noch gute 5 Minuten Zeit habe, beobachte ich an …

Weiter lesen »

Apr 30 2013

Überfällige Aufklärung über die Obsoleszenz

Roland Greißl

Leserbrief zum Artikel »Gute Geschäfte mit der Obsoleszenz« OHA Nr. 376 vom März 2013 Seit Jahren ist es bekannt, aber es ändert sich rein gar nichts an dem unfassbaren Zustand: Technisch hochwertigste Elektrogeräte werden so manipuliert, dass sie vorzeitig defekt sind, damit der Absatz neuer Geräte garantiert ist! Ob bewusst minderwertige Komponenten oder gar dreiste …

Weiter lesen »

Mrz 31 2013

Gute Geschäfte mit der »Obsoleszenz«

Titel OHA Stoppuhr

Bei Glühbirnen, Autos, iPods, Druckern, Rasierapparaten … Der Begriff »Obsoleszenz« lässt sich so erklären. Wenn etwas obsolet ist, wird es nicht mehr gebraucht, weil »veraltet« bzw. nicht mehr funktionsfähig. Die geplante Obsoleszenz ist bereits seit langem Teil einer Produktstrategie geworden. Bei der Herstellung von Produkten werden bewusst Schwachstellen eingebaut oder Rohstoffe von schlechter Qualität eingesetzt, …

Weiter lesen »

Mrz 31 2013

Eine Gefahr für das Recycling in Europa

Das Bessere Müllkonzept

Mehr Müllverbrennungskapazitäten als Müll vorhanden. EU-Petition gestartet. Brüssel, 21. Januar 2013: Eine neue Studie zeigt, dass in einigen EU-Staaten die in Betrieb befindlichen Müllverbrennungsanlagen mehr Müll verbrennen könnten, als nicht-recyclingfähiger Müll vorhanden ist. Dennoch will die Industrie ihre Kapazitäten in der europäischen Region weiter ausbauen. Ergebnisse der Studie: Deutschland, Schweden, Dänemark, die Niederlande und Großbritannien …

Weiter lesen »

Jul 31 2012

Nische Ökotourismus … (4)

Schaffung von Unterkunft und Verpflegung für Wandertouristen – eine reizvolle Idee, aber schwer realisierbar Umwelt und Ressourcenschutz … … ist der Programmbereich, in dem ich arbeite. Meine Suche nach alternativen Produkten zur Holznutzung gestaltet sich schwierig. Marmelade und Honig lassen sich mit viel Anstrengung produzieren und verkaufen, aber ein nennenswertes Einkommen für die Gesamtbevölkerung lässt …

Weiter lesen »

Okt 31 2011

Energiesparlampen – erlaubtes Gift im Haus

Energiesparlampe

„Das ist kein Licht, das ist Dreck!“ Das Urteil für die Energiesparlampen in der Zeitschrift Öko-Test im Jahre 2008, nach Messung von Lichtflimmern, Lichtfarbe und Elektrosmog, ist eindeutig. Der renommierte Baubiologe Wolfgang Maes: „Das hat mit natürlichem Tageslicht aber gar nichts mehr zu tun.“ Zahllose Ärzte und kritische Wissenschaftler warnten vor Kopfschmerzen, Schwindel, neurologischen Störungen, …

Weiter lesen »

Seite 1 von 212