Schlagwort-Archiv: Natur

Sep 30 2017

Bavarica patria amissa est? Kap.1 »Verlust der Ästhetik«

Geneigten Betrachtern oberbayrischer Landschaftsmalereien der vorindustriellen Jahrhunderte, wird gewahr, dass Menschen und deren landschaftliche Gestaltung und Behausungen sich zu jener Zeit in unspektakulärer Harmonie ins Gesamtbild einfügen. Wege, heckenbegrenzte Felder und Äcker, Obstwiesen, vereinzelte Wäldchen, Bauernkaten, Heuschober, Guts- und Gasthöfe unterwerfen sich der natürlichen Topographie, schmiegen sich an Erhebungen, mäandern mit den Bachläufen. Da, wo …

Weiter lesen »

Aug 31 2017

Unser Projekt »ZusammenWachsen« – Gelebtes Miteinander auf dem Sonnenacker und beim Sommerfest 2017

2014 haben wir – Inge & Heiner Putzier – das Projekt »ZusammenWachsen« ins Leben gerufen: Asylsuchende bauen ihr eigenes Gemüse auf den Sonnenäckern an. Das Sonnenacker-Konzept bietet die Möglichkeit, eigenes, einjähriges Gemüse, Kräuter und Blumen selbst auf landwirtschaftlicher Fläche anzubauen. Nähere Infos unter: www.unserland.info In den Jahren 2015 und 2016 haben wir das Projekt weiter …

Weiter lesen »

Apr 30 2017

Seminar für Naturtalente: »Ornithologische Tage« im Naturschutz- und Jugendzentrum Wartaweil am Ammersee

An drei Tagen im März konnten Kinder ihr Wissen über verschiedene Tierarten im Ampermoos erweitern Herrsching/Wartaweil – Sie stehen auf der »Vorwarnliste«, aber es gibt sie noch: Kids wie Moritz, Andreas und Johannes. Quasi zeitgleich mit Franz Wimmer und Christian Niederbichler haben sie die Kornweihen entdeckt, die hoch über dem Ampermoos hereinsegeln und dann in …

Weiter lesen »

Feb 28 2017

Worte und Taten – Rechtsruck oder Bürgerpolitik?

Beispiele, Einschätzungen, Erwartungen und Denkanstöße zum Bundestagswahljahr Im Bundestagswahljahr stellt sich wieder die Frage, was gibt es Gutes von den Regierenden für einfache Leute? Etwas wesentlich Neues dazu fehlt mir. Es fehlt auch die Wahrheit aus rechts orientierten Kreisen, die sich auf Leitkulturen berufen und selbst nicht mal das Grundgesetz und die Bayerische Verfassung kennen …

Weiter lesen »

Feb 28 2017

Trotz Klimawandel: Die Schneekanonen müssen ran

Der dafür erforderliche Energie- und Wasserverbrauch ist gigantisch Anfang Januar kam er also doch noch, der Schnee. Aber so lange kann der ungeduldige Mensch von heute natürlich nicht auf den Winter warten und der gewinnorientierte Skiliftbetreiber schon gar nicht. Also muss die Schneekanone ran und der Natur schon im November auf die Sprünge helfen. Wie …

Weiter lesen »

Jul 31 2016

Indianer Henry Red Cloud in Murnau

Foto Red Cloud

Über 2.200 Euro Spendeneinnahmen für Projekte im Lakota-Reservat „Mitakuaye Oyasin“ – Diese Worte sprechen Lakota-Indianer am Ende eines Gebets. Sie bedeuten so viel wie »Alle meine Verwandten« und meinen: In unserer Welt ist alles miteinander verbunden, miteinander verwandt. „Wir ehren Mutter Erde und Vater Sonne, die Leben spendende Kraft“ – Henry Red Cloud, in fünfter …

Weiter lesen »

Okt 31 2015

Wo Schweine wieder Schwein sein dürfen

10. Ausstellung Kunst und Landwirtschaft auf dem Arche-Noah-Hof in Kreut Kreut/Peiting – Mit einer unkonventionellen Ausstellungseröffnung und Werken zum Thema »Schweine verstehen« wurde die 10. Ausstellung Kunst und Landwirtschaft auf dem Arche-Noah-Hof in Kreut eröffnet. »Wir lassen die Sau raus! Ein schweinisches Ereignis« war das provozierende Thema der diesjährigen Ausstellung, die sich mehr als Lobby-Veranstaltung …

Weiter lesen »

Seite 1 von 212