Schlagwort-Archiv: Wirtschaft

Aug 31 2017

Agrarriese Monsanto wird vom Bayer-Konzern übernommen

Schon bald soll die Übernahme des US-amerikanischen Agrarriesen Monsanto durch den deutschen Bayer-Konzern in trockenen Tüchern sein. In der EU läuft derzeit die kartellrechtliche Prüfung der Übernahme, ein Abschluss steht kurz bevor. Stimmt die EU der Übernahme zu, beherrschen in Zukunft nur noch drei Konzerne mehr als 60 Prozent des weltweiten Saatgutmarktes. Saatgut ist die …

Weiter lesen »

Jun 30 2017

Ackergift Glyphosat muss weg

Unschädlich? Oder Krebsrisiko auch bei regulärer Anwendung? Im Juni will die EU über eine Verlängerung der Zulassung von Glyphosat entscheiden. Glyphosat ist das in Deutschland und der Welt am häufigsten eingesetzte Pflanzengift; es wird auf 40 Prozent der deutschen Ackerfläche eingesetzt. Die Zulassung wird davon abhängen, ob die EU Glyphosat als krebserregend einstuft. Es ist …

Weiter lesen »

Jun 30 2017

Der Bankster kann’s nicht lassen!

Bezüge: SZ-Artikel , »Hahn abgedreht«, Wirtschaftsteil, 24. Februar 2017 / MM-Artikel »Bayern LB will US-Ölpipeline nicht mehr mitfinanzieren«, 23. Februar 2017 Gut, wenn die Bayerische Landesbank kein weiteres Geld mehr in die Fracking-Pipeline in North-Dakota steckt! Aber einen Versuch war es wohl wert, kann man nur resümieren. Jetzt, nachdem LB-Chef Dr. Riegler, in nichtöffentlicher Sitzung …

Weiter lesen »

Mai 31 2017

Erfolgreiches »Start-up« aus dem Pfaffenwinkel

Die Schönegger Käsealm in Prem als Bindeglied zwischen Bauern, Verarbeitern, Vermarktern und Konsumenten Eifrige OHA-Leser wissen, dass ich mich in der Vergangenheit schon öfter mit der Milchviehwirtschaft im Pfaffenwinkel beschäftigt habe. Zuletzt habe ich in einem längeren Artikel auf ein Konzept hingewiesen, von dem Bauern, Verbraucher und Umwelt gleichermaßen profitieren. (»GEHT DOCH! Die ARGE Heumilch …

Weiter lesen »

Apr 30 2017

Buchbesprechung: Streitschrift für ein runderneuertes Europa

In ihrem Buch »Wir sind Europa« ruft die Journalistin und Politikwissenschaftlerin Evelyn Roll zivilgesellschaftliche Akteure in Europa auf, sich zusammenzuschließen und eine neue pro-europäische Bewegung zu begründen. Erfrischend optimistisch vertritt sie die Meinung, dass an Europas Zukunft außerhalb der etablierten Parlamente und Strukturen längst gearbeitet wird. Europas vitale Zivilgesellschaft werde oft unterschätzt, doch die Zeit, …

Weiter lesen »

Apr 30 2017

Grüne und Linke können CETA im Bundesrat verhindern

Appell an den »grünen« Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann aus Baden-Württemberg Seit fast drei Jahren setzen wir uns unermüdlich für eine ökologischere, sozialere, fairere und enkeltauglichere Zukunft ein! Seit letztem Jahr halten wir Vorträge sprechen auf Kundgebungen, veranstalten Infostände zu CETA, TiSA und TTIP. Letztes Jahr haben wir einen eigenen Bus zu der Demo nach Stuttgart gemietet. …

Weiter lesen »

Feb 28 2017

Ein Blick zurück kann sehr wohl weiterhelfen

Selbstkritische Anmerkungen zu meinem Artikel »Leitkultur ist kein Wackelpudding …« (OHA Nr. 422) Kürzlich sprach mich ein Freund auf meinen Artikel in der Januar-Ausgabe des OHA an und meinte, die darin zum Ausdruck gekommene negative Bewertung einer Rückbesinnung auf die Vergangenheit könne er nicht teilen. Ich habe daraufhin den Artikel noch einmal gelesen und stellte …

Weiter lesen »

Seite 1 von 1212345...10...Letzte »