«

»

Dez 31 2010

Unerhört auffällig: Leukämie im Umfeld des maroden Atommüllagers Asse

Schilddrüsenkrebs bei Frauen, so schreibt der TAGESSPIEGEL, soll dort sogar dreimal so oft vorkommen wie üblich. Sind Blut- und Schilddrüsenkrebs nicht genau die Krebsarten, die in der Gegend um Tschernobyl, Sellafield und La Hague gehäuft auftauchen? Dort könnten sich doch die ratlosen Behörden einfach mal erkundigen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte bleiben Sie sachlich. Beiträge mit beleidigenden oder herabwürdigenden Inhalten oder Aufrufen zu Straftaten werden ebenso gelöscht wie solche, die keinen Bezug zum Thema haben. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht!

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>