«

»

Aug 31 2010

Unerhörte »Verbotsstrukturen« in Italien und Irland

Oder: Was haben Iren und Italiener gemeinsam?

„(…) Was man auch oft hört. In anderen Ländern wie Italien und Irland ist das totale Rauchverbot in Kneipen auch durchsetzbar gewesen. Das stimmt, allerdings muss man zwei Dinge berücksichtigen: Beide Länder sind tiefkatholisch, also an irrationale und autoritäre Verbotsstrukturen gewöhnt, und der Mentalität sowohl der Iren als auch der Italiener wird Leichtigkeit und Frohsinn zugeschrieben, wie auch immer sie das fertigbringen; der traditionell massive Alkoholkonsum in Irland tröstet seit Jahrhunderten über Fremdherrschaft und Willkür hinweg und mag auch manche Zigarette ersetzen. Außerdem, bitteschön, gibt es weder in Italien noch in Irland so viel Kälte und Frost wie hierzulande. (…)“

Kathrin Taube
Aus: »Haidhauser Nachrichten«, Juli 2010, Seite 7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>