«

»

Dez 31 2011

Zur Neueröffnung des Kindergartens Mariae Himmelfahrt

KindergartenKritische Betrachtung erlaubt

Auf der Einladung zur Eröffnung war zu lesen: „Hurra, endlich ist unser neuer Kindergarten »Mariae Himmelfahrt« mit zusätzlicher Kindergruppe fertig.“ Das farbenfrohe Gemälde, das die Künstlerin Katharina Ott nach einer Vorlage seitlich über dem Eingang neu geschaffen hat, gab allerdings Anlass zu Diskussionen. Warum liegt das schwarze Kind auf diesem Bild ausgegrenzt und fast unbekleidet am Boden? Auf Anfrage sagte Frau Ott, dass sie das in der Vorlage weiß dargestellte Kind schwarz gemalt hat, um auf die erforderliche Integration hinzuweisen. Man könne aber, falls erwünscht, das auch wieder wegmachen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte bleiben Sie sachlich. Beiträge mit beleidigenden oder herabwürdigenden Inhalten oder Aufrufen zu Straftaten werden ebenso gelöscht wie solche, die keinen Bezug zum Thema haben. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht!

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>