«

»

Okt 31 2015

ZWISCHENRUF von HANS HAHN

Foto: Hans Hahn

Hans Hahn

Dass ich mich einmal auf die Seite von Frau Merkel stellen muss, hätte ich nicht gedacht. Nein, die CSU fischt nicht am rechten Rand nach Wählern, die CSU ist der rechte Rand! Wer den Rassisten Orban fröhlich einlädt, der nimmt auch den Tod von Kindern in Kauf. Seehofer, Scheuer, Herrmann und Konsorten sind das brennende Zündholz, mit dem die Flüchtlingsheime angezündet werden.

Die stetig steigenden Zahlen der nach Europa resp. Deutschland strömenden Menschen sind zweifellos eine außergewöhnliche Herausforderung für unsere Gesellschaft. Wer jedoch davon spricht, dass wir nicht »alle« aufnehmen können, der verschweigt bewusst die Zahlen in den Nahostländern, in der Türkei und anderswo.

Und ja, die Integration der Flüchtlinge ist schwer. Wir haben ja bereits vielerorts Parallelgesellschaften. Fragen Sie mal einen jungen Türken oder Albaner (mit deutschen Pass), ob seine Schwester einen Deutschen heiraten kann. Eine junge Frau mit diesem Wunsch riskiert ihr Leben! Schon die Integration der ersten Einwanderer ist uns sehr schlecht gelungen. Selbst die dritte und vierte Generation dieser Menschen lebt oft nicht mit unseren Werten. Mit unseren Werten meine ich das Grundgesetz, insbesondere die Artikel 1 und 3. Es bedarf also einer gewaltigen Anstrengung, um eine Spaltung der Gesellschaft zu verhindern. Diese Probleme dürfen aber doch nicht dazu führen, dass wir selbst diese Werte aufgeben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte bleiben Sie sachlich. Beiträge mit beleidigenden oder herabwürdigenden Inhalten oder Aufrufen zu Straftaten werden ebenso gelöscht wie solche, die keinen Bezug zum Thema haben. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht!

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>