Tag: Abgas-Skandal

Ultimative Anti-Scheuer-Satire: Dyskalkulie in der Regierungskoalition

Ab März 2018 ist der Andi Scheuer Verkehrsminister, Nachfolger von Alex Dobrindt, der Peter Ramsauer nachfolgte. Diese bayerische Dynastie dient traditionell sehr treu der Autolobby. Von Ramsauer ist in Erinnerung, dass er im November 2014 ein von der Bundesregierung vorgestelltes Klimaschutzprogramm ablehnte und in ihm eine Anleitung „zur Bevormundung und zur Umerziehung“ erkannte. Dobrindt wird …

Continue reading

Absturz der Volksparteien zeichnet sich ab

Was machen die Aufsteiger besser? Wer oder was ist denn schuld an dieser Misere? Warum lassen die sonst so pflegeleichten Wählenden die bisher fest im Sattel Sitzenden so abblitzen, indem sie ihr Kreuzchen plötzlich bei anderen setzen? Die Verlierer der Bayernwahl wollen ja jetzt erst mal alles „analysieren“, so ist von den Spitzenpolitikern der CSU …

Continue reading

»Gute Nachricht« konterkariert: »Grünes Fahren«

„Alternative Antriebe werden gefragter: auf Europas Straßen sind immer mehr Autos mit Elektromotoren und Hybridantrieben unterwegs.“ (…) Quelle: Münchner Merkur, 29./30. Oktober 2016 Der »fahrspaßige« Kommentar: Die obige Botschaft überrascht uns auf der Titelseite einer Tageszeitung. Wer aber die Beilage »Auto & Motor« dieser Ausgabe liest, wird ganz anders eingestimmt. Da heißt es: „Vom Van …

Continue reading