Tag: Naturschutz

Ludwig II. als Natur- und Landschaftsschützer

Foto: Hubert Endhardt

  [important] Es ist bekannt, dass König Ludwig II. ein überzeugter Pazifist, und mit seinen diesbezüglichen Einstellungen seiner Zeit weit voraus war. (Nachzulesen unter anderem in meinem Roman »Ludwig zum Zweiten«, wo ein Schülerzeitungsredakteur Anfang der 70er Jahre einen entsprechenden Artikel mit zahlreichen Belegstellen veröffentlicht.) Weniger bekannt aber ist die Tatsache, dass der »Märchenkönig« auch …

Continue reading

Indonesien brennt – für Dieselmotoren

500 quadratkilometer Regenwald vernichtet für deutschen Biodiesel aus Palmöl Im Regenwald-Report Nr. 4/15 (Magazin von Rettet den Regenwald e. V.) wird geschildert, wie deutscher Bedarf an Biosprit die Regenwälder Indonesiens vernichtet. „Seit mehr als drei Monaten brennen die Regenwälder in Indonesien – vor allem um Platz für neue Ölpalmplantagen zu schaffen“, so beginnt eine Petition …

Continue reading

Waldverluste – Studie beklagt Verlust von 18 Millionen Hektar Waldfläche im Jahr 2014

Wald von einer Fläche doppelt so groß wie Portugal – innerhalb eines Jahres auf unserer Erde einfach weg! Das kann wohl kein Aufforstungsprogramm auch nur ansatzweise abfedern. Die US-Online-Plattform Global Forest Watch (GFW) hat jetzt eine Studie veröffentlicht, die einen Verlust von 18 Millionen Hektar Waldfläche im Jahr 2014 beklagt. Das sei der größte Waldverlust …

Continue reading

Penzberger Stadtrat: Baumschutzverordnung wieder abgeschafft

Foto: Baum Penzberg

Beschluss nach kontroverser Diskussion – gegen den Widerstand der Grünen Der Stadtrat der Stadt Penzberg hat am 28.07.2015 gegen die Stimmen der Grünen die Abschaffung der 2011 eingeführten Baumschutz-Verordnung beschlossen. Die Begründung war, dass die meisten Anträge auf Baumfällung genehmigt wurden und der Vollzug der Verordnung zu aufwändig wäre. Die Stadtverwaltung wolle sich dafür lieber …

Continue reading

Das Bessere Müllkonzept Bayern: Vorstand im Amt bestätigt

Foto: Vorstand Das Bessere Müllkonzept

Am 9. November 2013 wurden in Nürnberg die drei gleichberechtigten Vorsitzenden Waltraud Galaske aus Fürth, Hannes Hüttinger aus Ansbach, und Hans Schütz aus Peiting im Landkreis Weilheim-Schongau im Amt bestätigt, ebenso wie der Kassierer Wolfgang Nowak aus Schwandorf und die Schriftführerin Heike Weiß aus dem schwäbischen Ettringen bei Buchloe. Der Verein vertritt knapp vierzig bayerische …

Continue reading

Schongauer Ulme ist Naturdenkmal

Foto: Schongauer Ulme Naturdenkmal

Rückblick: Lichtblick! Seit einiger Zeit erkranken massenhaft Eschen – sie können aus noch ungeklärten Gründen einem seit jeher von einer Käferart übertragenen Pilz nichts mehr entgegenhalten und sterben vom Trieb her ab. Im Stadtgebiet werden sie bereits und demnächst noch viel mehr aus Gründen der Verkehrssicherheit abgeholzt. Eschen können uralt und riesengroß werden. Ein solches …

Continue reading

Plastik – Gift für den Fisch

Foto: Plastikfisch im Plastikschrott

Giftwelle rollt aber auch auf uns zu Schätzungsweise 20.000 Tonnen Müll landen jedes Jahr allein in der Nordsee – davon 75 Prozent aus Plastik. An den Stränden liegt immer mehr Plastikmüll. Naturschützer warnen schon seit langem davor, dass die Meere immer weiter vermüllen. Um die Touristen nicht zu vergraulen, werden die Badestrände regelmäßig gesäubert – …

Continue reading