Schlagwort: Strahlung

Die gute Nachricht: »Glimpflich«

»Die radioaktive Strahlung der Reaktorkatastrophe in Fukushima hat bisher weder Todesfälle noch Krankheiten verursacht. Nach einer Untersuchung von Wissenschaftlern der Vereinten Nationen wird auch die Krebsquote in der japanischen Bevölkerung kaum steigen, sondern auf dem normalen Stand bleiben. „Das, was die Strahlung draufpackt, wird gering und wissenschaftlich nicht erkennbar sein“, hieß es.« Aus: Münchner Merkur, …

Weiterlesen

WLAN-Strahlung schädigt die Fruchtbarkeit von Männern

Handy Cartoon Pfeffer

Argentinische Studie belegt Gesundheitsgefahr WLAN-Strahlung kann die Fruchtbarkeit des Mannes schädigen und zu DNA-Brüchen führen. Das belegt eine im Fachblatt »Fertility and Sterility« publizierte argentinische Studie. Gerade Laptops, Netbooks, Tablet-PCs und weitere Geräte, die über WLAN kommunizieren, standen auf der Weihnachtswunschliste ganz oben. Nun belegt eine aktuelle argentinische Studie, dass WLAN-Strahlung die Fruchtbarkeit des Mannes …

Weiterlesen

Schüler klagen über Kopfschmerzen und Herzrhythmusstörungen

Bürgerwelle Ausgabe 3/2011

Im neuen Heft (Ausgabe 3/2011) informiert die Bürgerwelle zum Schutz vor Elektrosmog auch über WLAN an Schulen Elektrosensible Menschen haben es immer schwerer, sich im Alltag sowie auch im Berufsleben zurechtzufinden. Im Vorwort schreibt Peter Schlegel von Menschen, „die den Kollegen und Vorgesetzten Normalität vorspielen und sich dabei fragen, ob die elektronifizierte Hölle am WLAN-UMTS-verseuchten …

Weiterlesen