Schlagwort: Zeitgeist

P wie … Perspektive

Wie doch die Perspektive täuschen kann! Bei meiner Pilgerbegleiterausbildung anno 2012 gingen wir am Jakobsweg Wallgau – Mötz in Tirol teils nahe der Isar entlang, wo ich aus der Ferne einen Baumstamm über dem Fluss liegen sah. Als ich davor stand, war es nicht einer, sondern acht Stämme nebeneinander! Faszinierend! Phänomene optischer Täuschung kennen viele …

Weiterlesen

C wie … CoMa

Schön wäre es schon, wenn »mein Fell«, wie bei vielen Tieren für den Winter, im Lauf der letzten Monate dicker geworden wäre, denn dann käme ich wohl besser mit den aktuellen Umständen zurecht. Aber vielleicht haben auch Sie festgestellt, dass im Gegenteil so manche Menschen immer dünnhäutiger werden, je länger »das Ganze« dauert. Einerseits ist …

Weiterlesen

Z wie … Zukunft

»Zukunft« lautet das Thema der Zeitschrift »Bibel heute« bei ihrer Ausgabe 224 vom 4. Quartal 2020. Tja. Die Frage „Wie wollen wir leben?“ taucht seit Jahren immer wieder in den Medien auf, denn als Menschheit stehen wir vor nicht unerheblichen Herausforderungen. Ob es das Klima betrifft, Frieden und Freiheit, die gerechte Verteilung von Gütern und …

Weiterlesen

Verschwörungstheorie

Hätte ich im Januar 2020 gesagt, in einem Jahr werden die Menschen in Deutschland freiwillig oder gezwungenermaßen mit Masken herumlaufen darf die überwiegende Zahl der Geschäfte nicht öffnen wird die Gastronomie geschlossen sein wird es eine nächtliche Ausgangssperre geben wird die Regierung uns vorschreiben, ob und wie viele Menschen wir treffen dürfen werden Menschen ohne …

Weiterlesen

Das unheimliche »Q« – Was verbirgt sich hinter »QAnon«?

Bei vielen Demos gegen die Corona-Maßnahmen taucht es auf Flaggen und T-Shirts auf, das unheimliche »Q«. Noch-Präsident Donald Trump meinte auf die Frage, ob er die Bewegung QAnon kenne, lapidar: „Ich weiß nur, dass die mich mögen.“ Wie wahr. Nur allzu sehr mag diese äußerst rechte Bewegung »ihren« Präsidenten. Die meisten, die sich als Anhänger …

Weiterlesen

Waldspaziergang anno 2020

I. Es ist schon gegen 12 Uhr mittags und der Nebel will sich an diesem Tag Ende November anscheinend wirklich nicht auflösen. D. h., kein Sonnenschein in Sicht und so beschließen wir, unsere Spazierrunde mal wieder durch den Forchetwald zu machen. Obwohl heute Samstag ist, wird sich aufgrund dieses Wetters die Gefahr in Grenzen halten, …

Weiterlesen

Systemrelevant oder nicht?

Der Begriff »systemrelevant« hat es in sich. Er wurde und wird dazu benutzt, die Wichtigkeit einzelner Bereiche zu unterstreichen. Natürlich gönne ich es den Mitarbeitern im Einzelhandel, bei der Müllabfuhr, im Pflegebereich und auch allen anderen, dass erkannt wird: Ohne euch geht es nicht! – und dass sie mehr Anerkennung bekommen als bisher. Aber »systemrelevant« …

Weiterlesen