Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Autorenlesung: «Scherzgedichte« – Das neue Buch von Hans Schütz

23. Juni @ 19:30

Autorenlesung im Sportheim Burggen

„Scherzgedichte“ – Das neue Buch von Hans Schütz

Hans Schütz stellt am 23. Juni um 19 Uhr 30 sein neues Buch mit dem Titel „Scherzgedichte“ im Sportheim in Burggen vor. „Gerade in diesen schwierigen Zeiten ist es gut, den Humor nicht ganz zu vergessen“, so der Peitinger Autor zu seinem mittlerweile neunten Buch. In diesem Sinne werden in dem neuen Werk lustige, zum Teil auch hintergründige und satirische Texte in gängiger Reimform präsentiert. Musikalisch passend ergänzt wird die Lesung von der Familienmusik Forster aus Haslach.
Gedichte zu zahlreichen Orten vor allem aus dem schwäbisch-oberbayerischen Grenzgebiet, aber auch weit über die Heimatregion hinaus, Nonsensverse zu Pflanzen und Tieren, zur Kunst des Dichtens und den Schwierigkeiten des Alltags werden Bestandteil dieser Autorenlesung sein.
Zusätzlich wird Schütz das Programm auch durch Texte in heimischer Mundart ergänzen, denn auch in diesem literarischen Bereich hat er so manches zum Thema passende zu bieten. Die Besucher können sich somit auf einen lustigen Abend mit Musik und Literatur freuen. Der Eintritt ist frei.

Daten:
Hans Schütz: „Scherzgedichte“, Bauer Verlag Thalhofen, 2021
ISBN: 978-3-95551-160-9
Preis: 14, – Euro

Print Friendly, PDF & Email

Details

Datum:
23. Juni
Zeit:
19:30
Veranstaltungskategorie: