Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

«Lasst die Sau raus! – für die Abschaffung der Tierindustrie«

2. Juli @ 19:30

Deutschland ist größter Fleischproduzent Europas und viertgrößter Exporteur der Welt, dank Niedriglöhnen und Subventionen. Dafür werden Tiere gequält, Menschen ausgebeutet und unsere Gesundheit geschädigt, der Boden und das Trinkwasser verseucht. Die Ausfuhr ruiniert kleinbäuerliche Produzent*innen in Afrika. Deshalb braucht es eine Agrarwende und die Abschaffung der Massentierhaltung.

Die Veranstaltung findet digital statt, der Zugang findet sich auf der Homepage der Mittwochsdisko unter https://mittwochsdisko.de/

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung und zur Tierindustrie finden Sie im Flyer.

Kooperationspartner ist wiederum der Kurt-Eisner-Verein / Rosa-Luxemburg-Stiftung-Bayern.

 

Details

Datum:
2. Juli
Zeit:
19:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

Mittwochsdisko
Veranstalter-Website anzeigen