Kategorie: D wie … Deml

A wie … Alarmglocken

Ach ja! Derart viel Neues, das uns täglich überrollt und kaum mehr atmen lässt. So gibt es diesmal nur einige dieser Punkte mit Anmerkungen dazu. Information: In der Tiefgarage lag ein Einkaufswagenchip. Oben: www.corona-ausschuss.de. Unten: »Informieren Sie sich«. Klar, wer wirklich wissen will, hat heute Zugang zu vielerlei Quellen. Hochinteressant, dass bei den Montagsspaziergängen in …

Weiterlesen

F wie … Fragen

„Warum?“ DIE Frage aller Kinderfragen. Sie hat wohl schon so manche Eltern fast zur Verzweiflung gebracht, da niemand allwissend ist. Dafür gab es früher Lexika und heute das Internet, dessen Eintragungen ich nur eingeschränkt traue. Denn hier kann jeder, ohne selbst über fundiertes Wissen zu einem Thema zu verfügen, irgendetwas in die Welt setzen und …

Weiterlesen

G wie … Gesundheit

Was wünschen wir uns alle? Genau: Das Wichtigste, was es für die ganze Schöpfung gibt: Gesundheit. Worum geht es seit zwei Jahren, jetzt vor allem in gewissen Gebieten, die von dem WAHN-sinnskrieg in der Ukraine betroffen sind oder sein könnten? Genau! Gesundheit. Denn dazu gehört so viel mehr, als dass der Körper mit seinen Sinnen …

Weiterlesen

V wie … Verantwortung

ACHTUNG! Nichts für zartbesaitete Seelen! Blicken Sie in den Spiegel und lächeln Sie sich an. Was sehen Sie? Einen Menschen? Oder ein Ding, eine Sache, ein Stück Vieh (die Tiere mögen mir das verzeihen)? Sie sind durch die Frage irritiert? Sollten Sie für eine freie Impfentscheidung sein, ist das für Sie wohl ganz klar. Falls …

Weiterlesen

M wie … Märchen

Es läuft mir kalt den Rücken hinunter als ich selbst die Dimension dessen begreife, was ich eben gesagt habe. „Da darf ich nicht hinein.“ Ein Bekannter meint, dass ich etwas Bestimmtes, das ich besorgen will, da und dort bekomme. Früher ja. Anfang 2022 ist mir der Zutritt durch 2G verwehrt. Wie geht es Ihnen wenn …

Weiterlesen

u wie … umdenken

„In Gottes Namen wir anfahn ein neues Jahr zu singen an. I:Gott mag es schenken, Gott mag es lenken, er hat die Gnad’.:I In diesem Sinne wünsche ich uns hier auf Erden, dass dieses Jahr ein gutes sein und alles, was noch nicht gut ist, gut werden möge. Dazu gehört vor allem wieder gute Gemeinschaft, …

Weiterlesen

f wie … freiwillig

Allerheiligen und Allerseelen sind nun auch für dieses Jahr Vergangenheit. Samt des unsäglichen Halloween. Das Schwinden alles Seienden wird uns so wenigstens einmal im Jahr vor Augen geführt, sofern wir nicht selbst von unserem engeren Umfeld her durch einen Todesfall betroffen sind. Was der Heimgang eines Menschen alles nach sich ziehen kann, ist nicht nur …

Weiterlesen

Sch wie … Schizon

Nein danke! Eines meiner »Lieblings-Eise« mag ich nicht mehr, seit es heißt: »Aus Schöller wird Nestlé.« Leider fiel ich doch nochmal darauf herein, nahm auf die Schnelle beim Einkauf ein BIG-Sandwich mit. Das war einer der Momente, in denen Achtsamkeit gerade fehlt. Manche Konzerne unterstütze ich »normalerweise« prinzipiell mit keinem Cent durch den Erwerb ihrer …

Weiterlesen

V wie … Vertrauen

Die Qual der Wahl liegt nun hinter uns und wir werden sehen, wie wir mit dem Resultat zurechtkommen, was uns die »beliebtesten« Politiker »bescheren«. Demokratie erfordert stets von mehr oder weniger großen Gruppierungen die Akzeptanz dessen, was sie selbst nicht gewählt haben. Wobei es vermutlich für uns alle ein Abwägen diverser Aspekte war, was uns …

Weiterlesen