Category: Reisswolf

Waffen verschrotten: »Deutschland bewaffnet Despoten und liefert Kriegswaffen in alle Welt«

Die Bundesregierung will die Militärausgaben bis 2024 auf über 80 Milliarden EURO verdoppeln. Das wären 20 % des Bundeshaushalts. Diese Milliarden sollten in Arbeitslosenhilfe, bezahlbare Wohnungen oder in das Bildungs- und Gesundheitswesen fließen.Aktuell ist die Bundeswehr an 14 Auslandseinsätzen beteiligt. Zudem ist Deutschland die Drehscheibe für den völkerrechtswidrigen Drohnenkrieg der USA.Deutsche Rüstungskonzerne verdienen Milliarden mit Waffenexporten …

Continue reading

Jetzt geht’s mit der Rüstung bergab: »Rüstungsexporte um fast ein Viertel eingebrochen«

„Berlin – Die Bundesregierung hat 2018 fast ein Viertel weniger Rüstungsexporte genehmigt als im Vorjahr. Der Gesamtwert brach um 22,7 Prozent ein: von 6,242 Milliarden auf 4,824 Milliarden Euro. Bei den besonders umstrittenen Lieferungen an Staaten außerhalb der Europäischen Union und der NATO betrug der Rückgang sogar ein Drittel (32,8 Prozent). Das geht aus der …

Continue reading

Verweiblicht die CSU? – »Getwitter« von Dorothee Bär

„Die CSU verjüngt und verweiblicht sich radikal. Nach der hervorragenden Kabinettsbesetzung in Bayern, muss jetzt auch an der Spitze unserer Partei ein Aufbruch her. Markus Söder ist dafür der Richtige. Ich würde mich freuen, wenn er am 19. Januar unser Vorsitzender wird.“ Aus: Dorothee Bär – Twitter vom 18. November 2018   Der fast peinliche …

Continue reading

Unser Feind im Osten?!? Dreiste Meinungsmache der BamS

(…) „Anlass zur Sorge bereitet vor allem Russland. Viele osteuropäische und besonders die baltischen Staaten fühlen sich bedroht. Vor zehn Jahren marschierten die Russen in Georgien ein. 2014 annektierte Moskau die ukrainische Krim-HalbinseI. Bis heute führt Russland einen Stellvertreterkrieg in der Ukraine. Die russische Regierung modernisiert ihre Armee. Neben dem Verteidigungsetat von jährlich rund 59 …

Continue reading

Jünger werden geht doch! – „Am Steuer eingeschlafen“

„Einen Schreck in den frühen Morgenstunden erlebten am Samstag die Anwohner der Ammergauer Straße in Peiting. Wie die Polizei berichtet, war dort gegen 5 Uhr ein 40-jähriger Mann aus Unterhaching mit seinem Kleintransporter unterwegs. Auf gerader Strecke kam der Transporter von der Straße ab und krachte in einen Gartenzaun. (…) Der 30-Jährige gab gegenüber der …

Continue reading

STRABS-SCHROTT

aus dem Städte- und Gemeindetag „Wo soll das Geld herkommen?“ „Ohne Beiträge der Eigentümer müssten alle Steuerzahler herangezogen werden. Dann müsste die Allgemeinheit die Sondervorteile der Anlieger bezahlen.“ Bernd Buckenhofer, Geschäftsführer des Bayerischen Städtetags am 7.12.2017 „Nach dem herkömmlichen System müssen sich die Eigentümer der Anliegergrundstücke an den erforderlichen Investitionsaufwendungen für »ihre Straße« vorteilsgerecht beteiligen. …

Continue reading

Christian Lindner beim FDP-Parteitag – „Geschlechter nivellieren“???

„Weil wir wachsen wollen, müssen wir bei Frauen stärker werden. (Applaus) Denn es wählen uns mehr Männer als Frauen. Seit den 1970er Jahren haben wir hier ein ungehobenes Potenzial. Grüne und Linke wollen tendenziell jeden Unterschied zwischen den Geschlechtern nivellieren.“ Aus: Parteitagsrede vom 12. Mai 2018 Der äußerst ratlose Kommentar: Was meint eigentlich der FDP-Vorsitzende …

Continue reading