Kategorie: Unerhörtes

Gemeinwohl stärken – Lobbytransparenz schaffen!

Berlin, 23. August 2021 – In einem gemeinsamen Appell an die Parteien im Bundestagswahlkampf fordert ein breites Bündnis aus mehr als 50 zivilgesellschaftlichen Organisationen strengere Lobbyregeln. Dieses Bündnis fordert die Parteien konkret auf, drei Maßnahmen in einen neuen Koalitionsvertrag aufzunehmen: Lobby-Fußspur für alle Gesetze Reform der Parteienfinanzierung Offenlegung von Lobby-Kontakten Hier eine Auswahl aus Zitaten …

Weiterlesen

Bald Anbau von Gen-Reis auf den Philippinen

Trotz vehementen Widerstands darf der genmanipulierte »Golden Rice« ab 2022 auf den Philippinen angebaut werden. Damit erhält der Reis die weltweit erste Zulassung für den kommerziellen Anbau. Noch vor einigen Jahren schien der als »Bekämpfer der Mangelernährung« propagierte Reis vor dem Aus zu stehen. Doch Stiftungen und Agrarkonzerne haben nicht lockergelassen. Gegen den Anbau der …

Weiterlesen

Das Ende der Wegwerfgesellschaft

Netzwerk Ressourcenwende fordert Ressourcenschutzziele Die Ressourcenkrise gehört zu den größten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Dies zeigt nicht nur der Erdüberlastungstag (»Earth Overshoot Day«), der jedes Jahr früher stattfindet. Die Ressourcenkrise ist außerdem die Hauptursache des dramatischen Verlusts von Arten und Lebensräumen sowie der Klimakrise. Über 90 Prozent des Verlustes biologischer Vielfalt und der global zunehmenden …

Weiterlesen

Keine Antwort von der TAZ

Erich Zimmermann aus Weilheim schrieb im November 2020 folgenden Brief an die TAZ – einen Antwort bekam er nicht: Sehr geehrte Damen und Herren, in einer der letzten Ausgaben teilen Sie mit, dass es zu den aktuellen Maßnahmen der Regierung keine Alternativen gäbe. Seltsam, dass ich im Internet viele andere Vorschläge finde. Ich habe den …

Weiterlesen

Das Lieblingsabkommen der Fracking-Industrie

Fracking ist eine dreckige und gefährliche Technik. Unter hohem Druck werden dabei Wasser und Chemikalien in schwer zugängliche Gasvorkommen tief in der Erde gepresst. In den USA hat der großflächige Einsatz dieser Technik für einen Gasboom gesorgt – mit hohem Risiko für das Grundwasser, einem enormen Wasserverbrauch sowie gefährlichen und extrem klimaschädlichen Gasaustritten. In Deutschland …

Weiterlesen

Schluss mit dem Sponsoring der EU-Ratspräsidentschaft!

Alle sechs Monate, am 1. Januar und 1. Juli jedes Jahres, übernimmt ein anderer EU-Mitgliedsstaat den Vorsitz im Rat der Europäischen Union, kurz die EU-Ratspräsidentschaft. Das ist eine wichtige Rolle: Die Ratspräsidentschaft entscheidet, welche Gesetzesentwürfe der Rat vorrangig prüfen wird und macht dazu Vorschläge, außerdem vertritt sie alle anderen Mitgliedsstaaten bei Verhandlungen mit EU-Institutionen. Finden …

Weiterlesen

Was wird aus »dem Duden« bzw. »der Dudin«?

Ein Blick in die Diskussion der »Genderer« und »Genderinnen« Im Februar hat dieses Thema eine ungeahnte und teils heftige Diskussion ausgelöst. Man könnte auch von einer Spaltung zwischen Verfechterinnen und Verfechtern des Genderns sprechen. Das Pro und Kontra lautet: Gendering (Pro) und Genderwahn (Kontra)! Wie wär’s mit einem Probetext? Der zu genderisierende Probetext könnte als …

Weiterlesen