Schlagwort: Zeitgeist

Schlagabtausch zur Impf-Agenda – Aussagestarke Passagen aus Kommentaren & Leserbriefen

„Ungeimpfte, die nicht krank sind, was früher gesund hieß, sind eine Gefahr. Menschen, welche krank waren, aber wieder gesund sind, gelten als genesen. Jedoch nur für 6 Monate. Dann sind sie wieder eine Gefahr. Geimpfte können krank sein und Viren weitergeben, das jedoch gefahrlos.“ „Seien wir doch mal ehrlich: Ist es ein Wunder, dass an …

Weiterlesen

S wie … Solidarität

Ein Bekannter, der in Rumänien aufgewachsen war, erzählte folgende Begebenheit aus seiner Kindheit: In der Dorfschule, die er besuchte, wurde immer wieder einmal für die ärmsten Kinder Geld gesammelt. Als das Kind mit den reichsten Eltern den geringsten Betrag mitbrachte, fragten die anderen nach dem Grund, denn seine Eltern seien doch reich. Es fragte zuhause …

Weiterlesen

Komm lass uns stiften geh’n – oder: Wohin mit meinen Milliarden?

Wir leben schon in einer seltsamen Welt. Millionen Menschen leiden unter Hunger, Krankheit, Armut, haben keinen Zugang zu sauberem Wasser, zu medizinischer Grundversorgung oder zu Bildung. Und auf der anderen Seite sind da einige wenige, die geradezu in Geld schwimmen, die Vermögen besitzen, oftmals in gerade einer Generation erworben, deren Höhe für uns gar nicht …

Weiterlesen

Der Kanal von Sizilien

Schwarze Wolken, von Scham durchdrungen, hängen über der Straße von SizilienLuftlose Gummiboote treiben still auf dem wieder ruhigen MeerDie Rettungsfunkgeräte verstummten in religiöser StilleDer Frontex-Geier beobachtete, was er nicht hätte sehen sollen und kehrte zu seiner Basis zurückNur die schwarzen Blumen der libyschen Wüste, gewaschen mit Salzwasser für ihre letzte Reise, glitzern in der kalten …

Weiterlesen

Aus meinem Tagebuch 05/2021

Genial wie die alltägliche Panikmache mit dem Begriff »Corona« bereits vor dem »Great Reset« unsere Gemeinschaft, unser Zusammenleben seit einem Jahr verändert hat. Noch nie dagewesene Zwangsmaßnahmen werden zu unserem und vor allem zum Schutz anderer angeordnet. So jedenfalls lautet immer wieder die offizielle Agenda. »Umsicht«, »Vorsicht«, »Rücksicht« heißen u. a. die ständig wiederholten Floskeln. Diejenigen, …

Weiterlesen

P wie … Perspektive

Wie doch die Perspektive täuschen kann! Bei meiner Pilgerbegleiterausbildung anno 2012 gingen wir am Jakobsweg Wallgau – Mötz in Tirol teils nahe der Isar entlang, wo ich aus der Ferne einen Baumstamm über dem Fluss liegen sah. Als ich davor stand, war es nicht einer, sondern acht Stämme nebeneinander! Faszinierend! Phänomene optischer Täuschung kennen viele …

Weiterlesen

C wie … CoMa

Schön wäre es schon, wenn »mein Fell«, wie bei vielen Tieren für den Winter, im Lauf der letzten Monate dicker geworden wäre, denn dann käme ich wohl besser mit den aktuellen Umständen zurecht. Aber vielleicht haben auch Sie festgestellt, dass im Gegenteil so manche Menschen immer dünnhäutiger werden, je länger »das Ganze« dauert. Einerseits ist …

Weiterlesen