Schlagwort-Archiv: Natur

Okt 31 2018

„Insekten sterben aus – und wir?“

Der Begriff des »Artensterbens« ist inzwischen weit verbreitet. Dazu beigetragen hat die Krefeld-Studie, die nachweist, wie drastisch der Rückgang der Fluginsekten in Deutschland ist: In den vergangenen 27 Jahren nahm deren Gesamtmasse um mehr als 75 Prozent ab! Doch was hat das mit uns zu tun – außer dass die Windschutzscheiben an den Fahrzeugen länger …

Weiter lesen »

Okt 31 2018

Landkreis Weilheim-Schongau plant Gründung eines Landschaftspflegeverbandes

Schongaus Stadtrat sieht vorerst keinen Anlass, dem Verband beizutreten Die Städte, Märkte und Gemeinden im Landkreis Weilheim-Schongau erhielten bereits im Juli vom Landratsamt einen Brief mit der Bitte um Klärung, ob Interesse an einer Mitgliedschaft in dem geplanten Landschaftspflegeverband besteht. In der Stadtratssitzung im September schilderte Stadtförster Klaus Thien zunächst, unter welchen Voraussetzungen die Gründung …

Weiter lesen »

Okt 31 2018

Glyphosat schädigt Bienen!

Gefahren gehen auch von bisher als unbedenklich eingestuften Mengen aus Eine neue Studie hat bisher unbekannte Gefahren von Glyphosat für Insekten nachgewiesen. Das Pflanzengift stört die Darmflora von Honigbienen, was zu einem geschwächten Immunsystem der Tiere führt. Die Bienen werden dadurch anfälliger gegenüber Krankheitserregern und haben ein erhöhtes Sterblichkeitsrisiko. Besonders erschreckend sind die Ergebnisse, weil …

Weiter lesen »

Sep 30 2018

Kunstprojekt »wERDschätzung«: Weil man schützt, was man schätzt

Da liegt ein weißer Stoffrahmen mitten in einer Wiese, ein anderer auf Steinen an einem Bach im Wald, ein weiterer halb auf einem Pfad. Sie rahmen ein Stück Natur ein, machen ein Bild daraus, das die Aufmerksamkeit zu bündeln scheint. Viele derartige Fotos kann man derzeit auf der Website www.werdschaetzung.de sehen, auch auf Plakaten und …

Weiter lesen »

Sep 30 2018

Landesbund für Vogelschutz (LBV) Oberbayern: Erfolgreiche Ferienprogramme an der Ammer

Im Rahmen des Umweltbildungsprojekts »Abenteuer Ammer« hatte der Landesbund für Vogelschutz (LBV) in der ersten Ferienwoche zu vier spannenden Aktionen für Kinder ab sechs Jahren an den Fluss eingeladen. Bei den vorherrschenden, sommerlichen Temperaturen gab es wohl kaum ein besseres Ausflugsziel, als die erfrischende Ammer und ihre schattigen Auwälder. So zeigten sich die teilnehmenden Kinder …

Weiter lesen »

Aug 31 2018

Der Hype um die Bienen – was wirklich hilft (3)

Nachdenkliches zum 1. Weltbienentag von einem Stadt- und Hobbyimker (Teil 3) 5: Der Hype um das Imkern – Stadtimker und traditionelle Vereinsimkern als unbekannte Wesen Kürzlich erzählte mir die Vorsitzende eines Imkervereins, sie führt jetzt schon Einzelgespräche, bevor sie neue Mitglieder aufnimmt. Manche geben an, sie wollten nur ein cooles Hobby, das andere nicht haben. …

Weiter lesen »

Aug 31 2018

Die Werdenfelser Kuh auf dem Himalaya

Kuh im Himalaya

Kamele haben schon längst ihr Zuhause bei uns in Bayern. Und nicht nur da. Genauso wie vielerlei andere exotische Exemplare. Nicht nur in Zoos zur Arterhaltung und als Schauobjekt. Nein, mitten unter uns. Mit uns. Wir können auf dem Wüstenschiff reiten, mit dem Lama wandern, mit Huskys rennen – ohne Schnee – und so weiter. …

Weiter lesen »