Jul 31 2018

Die Strabs ist weg!

Fiktive Ersterschließung uralter Straßen bleibt noch für ein paar Jahre Am Donnerstag, 14. Juni 2018 beschloss der Bayerische Landtag die Änderung des Kommunalabgabengesetzes oder – kurz gesagt – in Bayern wurde die Straßenausbau-Beitragssatzung (Strabs) rückwirkend ab 1.1.2018 abgeschafft. Der am 16. November 2017 erstmals eingebrachte Gesetzentwurf der Freien Wähler wurde von allen anderen anwesenden Abgeordneten …

Weiter lesen »

Jul 31 2018

Bayerns Abschaffung der Strabs strahlt aus! Niedersächsische Bürgerinitiativen bilden landesweites Bündnis

Gemeinsame Strategie und weiteres Vorgehen abgestimmt Soltau, 17. Juni 2018 – Vertreter von zahlreichen Bürgerinitiativen aus allen Teilen Niedersachsens haben in Soltau die Eckpunkte für eine gemeinsame Strategie gegen die als ungerecht und unsozial empfundenen Straßenausbaubeiträge in Niedersachsen abgestimmt. Ziel ist die landesweite Abschaffung von Straßenausbau-Beitragssatzungen (»Strabs«) in ganz Niedersachsen. Die gemeinsamen Aktivitäten von Bürgerinitiativen …

Weiter lesen »

Jul 31 2018

Schongau: Fußgängerbereich am Marienplatz wird nicht eingeschränkt

Bürgermeister Sluyterman stellte zu Beginn klar, dass er die von knapp zwei Dutzend Geschäftsinhabern beantragte westseitige Öffnung des Marienplatzes nicht befürworten werde. Er hielt ein flammendes Plädoyer für den autofreien Platz – auch während der Bauarbeiten am Lechberg, verwies auf den erfreulich starken Rückgang der Leerstände in der Altstadt und betonte, dass es kein Parkproblem …

Weiter lesen »

Jul 31 2018

Asyl im Oberland präsentierte zum 5-jährigen Bestehen: Demokratie unter Druck

Wie stärkt man den sozialen Zusammenhalt angesichts der populistischen Herausforderungen? Professor Dr. Norbert Frei und Professor Dr. Stephan Lessenich im moderierten Gespräch zu einem brandaktuellen Thema im evangelischen Gemeindehaus Peißenberg Asyl im Oberland hatte in seiner Veranstaltungsreihe zum 5-jährigen Bestehen zwei hochkarätige Gesprächsteilnehmer zum Thema »Demokratie unter Druck« gewinnen können. Prof. Dr. Norbert Frei ist …

Weiter lesen »

Jul 31 2018

Die schleichende Zerstörung unserer Demokratie

Persönliche Gedanken und Hinweise zum Buch von Paul Schreyer: »Die Angst der Eliten« Der Journalist Paul Schreyer schreibt: »Reichtum regiert«[1]. Diese Erkenntnis entspringt keiner »Verschwörungstheorie«, sondern resultiert aus der Auswertung einer offiziellen Regierungsstudie. Wir erkennen heute bereits eine inakzeptable Kluft zwischen Gemeinwohl und Oligarchie. Die deutsche Demokratie steht inzwischen unter dem massiven Druck eines geostrategischen …

Weiter lesen »

Jul 31 2018

Plastik – es gibt kein Zurück (1)

Der einst so gefeierte Segen erweist sind heute als Fluch Von den alten Griechen haben wir vieles übernommen: Auch der Begriff »Plastik« stammt aus dieser Sprache. »Plastiké téchne« – die Kunst des Verformens – meinte damals natürlich andere Werkstoffe, die (ver-)formbar waren. In der Kunst wird dieser Begriff noch in seiner ursprünglichen Form verwendet: Eine …

Weiter lesen »

Jul 31 2018

Der Hype um die Bienen – was wirklich hilft (2)

Nachdenkliches zum 1. Weltbienentag von einem Stadt- und Hobbyimker (Teil 2) Konventionelle Landwirtschaft heute – System ohne Zukunft Die Art und Weise wir wie unsere konventionelle Landwirtschaft betreiben, ist ein System ohne Zukunft. Sie zerstört die Lebensgrundlage von Bienen und vielen Insekten. Sie versteht komplexe Ökosysteme als Fabrik, nur ohne Dach. Input: Boden, Dünger (Kunstdünger, …

Weiter lesen »

Seite 1 von 16912345...102030...Letzte »