Umweltinstitut veröffentlicht Pestiziddaten aus Südtirol – Europaweit einmalige Auswertung

Daten belegen Einsatz hochgefährlicher Wirkstoffe, monatelangen Dauereinsatz und Mehrfachbelastung durch Pestizidcocktails Im intensiven Apfelanbau kommen für Umwelt und Gesundheit hochproblematische Pestizide zum Einsatz, zum Teil in hoher Frequenz: Das belegen konkrete Pestiziddaten aus dem Jahr 2017 von 681 Apfelanbaubetrieben aus der Region Vinschgau in Südtirol, die das Umweltinstitut ausgewertet hat – ein bislang europaweit einzigartiger …

Weiterlesen

Beschwerde zum Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte Straßburg

Kriegsverbrecher A. Jodl, seine Ehrung auf der Fraueninsel im Chiemsee und deutsche Urteile gegen Kunst und Meinungsfreiheit habe ich Beschwerde beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte gegen die Verurteilungen durch deutsche Gerichte wegen meiner Kunstaktionen gegen die Ehrung des vom Internationalen Militärgerichtshof 1946 verurteilten Hauptkriegsverbrechers, Nazi-Generals und Massenmörders Alfred Jodl in Deutschland (Fraueninsel im Chiemsee) mit …

Weiterlesen

»Aktionsgruppe Schluss mit Kliniksterben« fordert langfristigen Erhalt des Klinikstandorts Schongau

Die »Aktionsgruppe Schluss mit Kliniksterben in Bayern« ist über die Absicht des Landkreises Weilheim-Schongau besorgt, das Krankenhaus Schongau zu schließen oder im Rahmen der geplanten Krankenhaus-reform 2023 ggf. in eine Gesundheitseinrichtung Level 1i unter pflegerischer statt ärztlicher Leitung umzuwandeln. *1) Das Krankenhaus Schongau mit seinen 180 Betten und das Krankenhaus Weilheim mit seinen 160 tragen …

Weiterlesen

Agrarwende – Wunsch und Wirklichkeit

Seit 2011 organisiert die Initiative »Wir haben es satt« jedes Jahr eine Demo, wenn in Berlin die »Grüne Woche« stattfindet. Demonstriert wird dabei gegen Gentechnik, Tierfabriken, Dumpingexporte und für eine bäuerliche, ökologische Landwirtschaft – kurzum für eine Agrarwende. Dem Trägerkreis von »Wir haben es satt« gehören 59 Organisationen an, darunter z. B. Bioanbauverbände, kirchliche Organisationen …

Weiterlesen

T wie … Tatsachen

»Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt«, sagte Albert Einstein. Richtig! Wie sehr lassen wir uns und vor allem Kinder und Enkel von dem einschränken, was offiziell als »Wissen« bezeichnet wird? »Ich weiß dass ich nichts weiß«, sagte Cicero schon in der Antike. Bei der Endentspannung im Yogakurs sage auch ich immer wieder: …

Weiterlesen

Die Schere

Constanze und Raimund Messmann mit Moritz Sonnauer während der Brotzeit auf einer Skitour im Ammergebirge C: Wenn ich über die glitzernden Hänge der Hörnle-Berge ins gleißend helle Ammertal hinunterschaue, kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, dass irgendetwas schöner sein kann. M: Kann ich mir auch nicht vorstellen. C: Und trotzdem gibt es Menschen, die der …

Weiterlesen

Aus meinem Tagebuch 01/2023

Schon am Jahresanfang haben die seriösen Medien ihren Konsumenten ein fast unglaubliches Phänomen vorhergesagt. Wir sollten uns auf einen »Winter-Blackout« gefasst machen. So jedenfalls wurden wir gleich im ersten Monat dieses Jahres in Panik versetzt. Das passt doch perfekt nach der Corona-Pandemie mit Masken und Lockdown zur weiteren Erzeugung von Ängsten. Dabei ist mit Winter-Blackout …

Weiterlesen

Bundesverkehrswegeplanung schleunigst modernisieren

Analyse von Agora Verkehrswende zeigt Defizite des Bundesverkehrswegeplans 2030 auf und trägt Reformvorschläge zusammen / Laufende Überprüfung bietet Chance für mehr Klimaschutz und Transparenz / Planungsbeschleunigung nur nach Kurskorrektur sinnvoll Berlin, 26. Januar 2023. Der Thinktank Agora Verkehrswende plädiert dafür, die derzeit laufende Überprüfung der Vorhaben im Bundesverkehrswegeplan 2030 (BVWP) für eine grundsätzliche Modernisierung der …

Weiterlesen

Lauterbachs Krankenhausreform ohne wissenschaftliche Evidenz?

Aktionsgruppe fordert umfassende Beteiligung von Bürgern, Kommunen und Klinikmitarbeitern Die Aktionsgruppe Schluss mit Kliniksterben in Bayern ist zutiefst über die aktuelle Entwicklung der Krankenhausreform besorgt. Wir beziehen uns auf einen Artikel des BibliomedManagers: „DKG-Chef Gerald Gaß begrüßt die geplante Zusammenarbeit zwischen Bund und Ländern bei der Krankenhausreform. … Von großem Interesse dürfte die Frage sein, …

Weiterlesen