Wetter – Klima – Kosmos – Zusammenhänge

Wenn es blitzte und donnerte, hieß es in meiner Kindheit »Da Himmipapa schimpft!« Später wurde dem das Mystische durch die Schulphysik genommen. In der Thermodynamik geht es nur noch um Wärme, die Wasser zu unsichtbarem Wassergas verdampft. Das Gas kondensiert durch Kälte zu sichtbaren Tröpfchen wie Wolken oder Nebel-Beschlag an Autoscheiben. Weiter in der Luft …

Weiterlesen

Rettet die Bienen … etwas anders gedacht

Vor rund fünf Jahren war das Bienenthema in aller Munde. Politisch gefasst wurde der Sachverhalt rund um das Insektensterben mit dem Volksbegehren Artenvielfalt und dem Slogan »Rettet die Bienen«. Mit dem Bienenbegriff setzte man vor allem auf den Sympathieträger Honigbiene, das von Imkern gehaltene Nutztier. Zugleich umfasst der Bienenbegriff aber auch die Gruppe der Wildbienen. …

Weiterlesen

Lech-Projektklasse der Pfaffenwinkel Realschule Schongau

Wir, die Klasse 6d der Realschule Schongau, waren dieses Schuljahr als Lech-Projektklasse tätig. Während des gesamten Schuljahres haben wir uns mit dem Lech beschäftigt. Das Konrektorat hat sich hierfür mit dem Verein Lebensraum Lechtal e. V. in Verbindung gesetzt und die notwendige Organisation übernommen. Die Rangerin des Vereins, Frau Majowski, hat das Konzept für das …

Weiterlesen

Der große Bruder

Personen: Renè (15), Sandro (15), Gregor (16) und Konstantin (17) nach einem Tennismatch (Doppel) bei Fanta und Spezi auf einem privaten Tennisplatz in Herrsching K: Echt, Sandro, seit du bei den Bayern in deren Tennisgruppe trainierst, ist dein Aufschlag kaum mehr zu retournieren. S: Du übertreibst, Konsti. R: Und seine Stoppbälle sind Weltklasse. G: Dreimal …

Weiterlesen

Aus meinem Tagebuch 06/2024

Des Öfteren habe ich in den vergangenen Wochen Beiträge, Manifeste, Artikel und sogenannte »Faktenchecks« gelesen, die aufgrund neuer Erkenntnisse bezüglich der sogenannten »Corona-P(l)andemie« und deren geplanten Aufarbeitung einen großen Vertrauensverlust befürchten. Immer mehr Menschen spüren offenbar auch, dass unser Diskussionsraum durch Beschimpfungen, Vorwürfe sowie Kampfbegriffe wie Rechtsradikale, Extremisten, Antisemiten usw. enger wird. Ob es ein …

Weiterlesen

»Tetrap-Act«

– weltweit größte Kunstausstellung gegen Lebensmittelverschwendung aus gebrauchten und gesammelten Tetrapack Es ist kaum vorstellbar: jeden Tag werden in der Landeshauptstadt München 138.809 Kilogramm Lebensmittel weggeworfen. Im Stadtteil Maxvorstadt sind es beispielsweise 4349 kg. Die voll auf Lebensmittelrettung spezialisierte »Community Kitchen« hat sich aufgrund dieser Zahlen gefragt: Wie können wir das überzeugend veranschaulichen und mehr …

Weiterlesen

L wie … Licham

Ende Mai feierte die Katholische Kirche Fronleichnam. In der Predigt wurden Herkunft und Bedeutung dieses Begriffes erläutert und mit einem Leichnam, einem toten Körper, hat das nichts zu tun! »Vrone licham« aus dem Mittelhochdeutschen heißt so viel wie »Des Herren Leib«. Also wieder etwas dazugelernt! So wie bei der Europawahl, bei der diesmal auch hierzulande …

Weiterlesen

Bye bye Timor Leste

2. Mai 2024 Nach 2 Wochen habe ich nun meine Erkundungsreise nach Osttimor abgebrochen und bin nach Bali zurückgekehrt… Und das, obwohl mir am letzten Tag die Begegnung mit zwei australischen Compañeros vergönnt war.David und Thomas waren die engsten Mitarbeiter und Freunde von Max Stahl, einem britischen Reporter und Fotojournalisten, der 1991 im Zuge des …

Weiterlesen

Pisa – Schulsysteme kippen?

Weil sich Josephine Laugl, leidenschaftliche Lehrerin, mit ihrem späteren Mann Josef Hartlmaier verlobt hatte, wurde er 1890 von Anzing nach Forst, hinter dem Peißenberg, zwangsversetzt. Vor der Hochzeit musste Josephine den Schuldienst kündigen, weil man keine verheirateten Lehrerinnen wollte. Erst ihre Tochter Josepha konnte an der Weilheimer Mädchenschule von der Lehrerin bis zur Rektorin werden, …

Weiterlesen