Schlagwort-Archiv: Umwelt

Jun 30 2018

Der Hype um die Bienen – was wirklich hilft

Nachdenkliches zum 1. Weltbienentag von einem Stadt- und Hobbyimker (Teil 1) Bienen sind hipp Fleißig, putzig, pelzig, süßen Honig sammelnd, durchaus wehrhaft; im gesellschaftlichen Mainstream als Sympathieträger angekommen, noch nicht wie Hundewelpen oder Katzenbabys – aber fast. Und Imker scheinen, bei all ihren sonstigen Sorgen, plötzlich zumindest keine Nachwuchssorgen mehr zu haben. Imkervereine können sich …

Weiter lesen »

Nov 30 2017

Betonflut endlich eindämmen

In Bayern soll eine verbindliche Grenze für den Flächenverbrauch per Gesetz eingeführt werden Jeden Tag verschwinden in Bayern 13 Hektar Natur unter Asphalt und Beton. Das entspricht im Jahr einer Fläche so groß wie der Ammersee. „Die ungebremste Asphalt-und Betonlawine vernichtet Wiesen, Felder und Wälder. Sie führt zur Verödung der Ortskerne und hinterlässt bleibende Narben …

Weiter lesen »

Nov 30 2017

Warnung vor der Mobilfunk-Technologie 5G

Mehr als 180 Wissenschaftler und Ärzte aus 36 Ländern haben im September 2017 von der EU ein Moratorium zu der Einführung der neuen Mobilfunk-Technologie 5G gefordert. Sie fordern, dass vor der flächendeckenden Einführung die potenziellen Risiken für die menschliche Gesundheit und für die Umwelt von unabhängigen Wissenschaftlern erforscht werden. Die Wissenschaftler und Ärzte weisen darauf …

Weiter lesen »

Okt 31 2017

Naturpark versus Nationalpark – wo sind die Unterschiede?

In der aktuellen Diskussion um einen dritten Bayerischen Nationalpark gab es unter anderem auch einen vom »Förderverein Nationalpark Ammergebirge e. V.« eingebrachten Gebietsvorschlag, der fachlich sicher zu den am besten geeigneten zählte, aber in der Region insbesondere seitens der Forstämter, der CSU-Lokalpolitiker und der Landwirtschaft heftig und oft auch mit unlauteren Mitteln bekämpft worden ist. …

Weiter lesen »

Sep 30 2017

Autoverkehr: Darf es ein bisschen weniger sein?

Wohnen Sie in einer Stadt oder in einem Dorf? Halten Sie doch einmal inne und nehmen Sie wahr, welche Geräusche Sie deutlich hören und welches Hintergrundrauschen Sie üblicherweise ausblenden. Bestimmt merken Sie bald, dass ein ständiges Brummen und Rauschen von den nahen und fernen Straßen herkommt. Längst haben wir uns an den vielen Autoverkehr gewöhnt. …

Weiter lesen »

Aug 31 2017

Klimawandel, Artensterben und Ressourcenknappheit erfordern ein Umsteuern

Wartaweiler Gespräche am 24. Juli in Herrsching Gemeinsam die Kehrtwende einleiten Die 10. Wartaweiler Gespräche mit Prof. Dr. Reinhold Leinfelder standen unter dem Thema »Das Zeitalter des Anthropozän und die Notwendigkeit einer großen Transformation«. Der Mensch treibt den Planeten mit immer schnellerem Tempo an die Belastungsgrenzen. Längst ist klar, dass wir zu klimaverträglichen Lebensstilen und …

Weiter lesen »

Mrz 31 2017

Neue Geschäftsmodelle: „Alles zum mitnehmen“

Kommentar zum Mitnehmen: Wir beantworten gerne die Frage, ob es Sinn macht, Kaffee aus einem solchen Becher zu trinken. Siehe Antwort ganz unten!!!   Ein Kommentar in guter Stimmung: Da ist die Freude groß, wenn man eine solche Werbebotschaft auf einer riesigen Wand ganz nah vor Augen hat. Wir haben uns schon überlegt, wie wir …

Weiter lesen »

Seite 1 von 41234