Tag: Verkehr

Aus meinem Tagebuch 08/2019

Heute bin ich mit dem Rad die Säulingstraße entlang Richtung Innenstadt gefahren. Es ist der vorletzte Schultag vor den Ferien. Mir entgegen kommt ein Schüler, ebenso auf einem Fahrrad. Er fährt freihändig, sogar mit verschränkten Armen, und hat Stöpsel in den Ohren. Hinter mir höre ich einen Automotor aufheulen. Das Auto fährt in diesem Tempo-30-Bereich …

Continue reading

Mahnwache STREBS-Alarm

Viele Kommunen wollen jetzt noch vor dem Stichtag der Abschaffung die Anlieger mit den nicht unerheblichen Kosten für die Ersterschließung uralter Straßen belasten Mit der Demonstration in Abensberg will die Allianz gegen Straßenausbaubeitrag ihrer Forderung, die STREBS rückwirkend zum 1. Januar 2018 abzuschaffen, Nachdruck verleihen. Nach der erfolgreichen Abschaffung der Straßenausbaubeiträge in Bayern ist für …

Continue reading

Zwischen geilem Sound und Körperverletzung

Eine Glosse über den akustischen Terror auf unseren Straßen Röhren, Dröhnen, Knattern, Brüllen. Der Sommer ist da und mit dem schönen Wetter steigt die akustische Umweltverschmutzung rapide an. Es sind mächtig viele geworden, die mit ihren Terror-Maschinen anderen egoistisch die Lebensfreude verderben. Nicht nur die Bewohner von Städten und Dörfern sind betroffen. Von allen Alpenpässen …

Continue reading

Aus meinem Tagebuch 07/2019

Ja, ich gebe es gerne zu, ich bin kein begeisterter Autofahrer. Daraus mache ich auch in meinen OHA-Beiträgen kein Geheimnis. Die Fahrten, die ich noch am Steuer verbringe, sind ziemlich begrenzt. Fast penibel versuche ich da, auf die vorgegebenen Geschwindigkeiten und genug Abstand zu achten und vorschriftsmäßig den Blinker zu setzen. Telefonieren mit dem Handy …

Continue reading

Attraktive Nahmobilität der Zukunft (Teil 2)

Foto: Irmgard Schreiber-Buhl

Professor Dr. Heiner Monheim zum Holzweg »Motorisierung« und die Vernachlässigung von Bus und Bahn Pioniere für den Mikro-ÖPNV finden wir in Südtirol und Vorarlberg: In Gemeinden mit 2 000 bis 3 000 Einwohnern gibt es einen »Landbus« (moderner Niederflur-Minibus), der auf Zuruf hält; dieser hat einen Aktionsradius unter 10 km. In Skandinavien fahren fast überall Kombi-Busse, die …

Continue reading

Weilheims »Jahrhundertprojekt« – die Ortsumfahrung (Teil 2)

Foto Alfred Honisch

Bürgervotum zur Weilheimer Ortsumfahrung im Herbst 2019 geplant – Kostenschätzungen zu fünf Ortsumfahrungsvarianten ergeben 38 bis 317 Millionen Euro Mehr als 600 Besucher fanden sich am 9. April 2019 zur zweiten Sondersitzung des Stadtrats in der Weilheimer Stadthalle ein. Erstmals ging es dabei um die detaillierten Kosten (Stand 2019) und um die Visualisierungen der fünf …

Continue reading

Leere Phrasen – seit Jahrzehnten! »Mehr Verkehr auf die Schiene bringen«

Zum Schienenverkehr allgemein: „Wir wollen und müssen angesichts der prognostizierten Verkehrszuwächse mehr Verkehr auf die Schiene bringen. Rot-Grün macht sich mit der Politik der Verweigerung der Verantwortung in vielen Regionen zum Totengräber des Schienen-Personen-Fernverkehrs.“ Otto Wiesheu, 20. April 20011993-2005 Bayerischer Staatsminister für Wirtschaft, Verkehr und Technologie Zum Güterverkehr: „Das Aufkommen wird gewaltig zunehmen. Und richtig …

Continue reading