Category: Leitartikel

Neulich in Weilheim Mobilfunk-Aufrüstung stößt auf Widerstand

„Man soll die Dinge nicht so tragisch nehmen, wie sie sind!“ Karl Valentin Im Grundgesetz Art. 2 (2) steht: »Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit.« Wer diesen Vortrag miterlebt hat, den die Huglfinger Stoppt-5G-Initiative in der Weilheimer Stadthalle organisiert hatte, dem dürfte es schwer fallen, diese gesetzliche Vorgabe wirklich noch ernst zu …

Continue reading

Wie funktioniert eine Schattenbank?

„Denn die einen sind im Dunkeln und die andern sind im Licht und man sieht nur die im Lichte, die im Dunkeln sieht man nicht.“ Aus der Dreigroschenoper von Bertolt Brecht Geld regiert die Welt. Nur, wer regiert das Geld? – Diese Frage stellte neulich der Wirtschaftsjournalist Ernst Wolff. In seinen Beiträgen erklärt er Begriffe, …

Continue reading

Verbot der freien Entscheidung – Impfpflicht ist Impfzwang

Kommt jetzt ein Gesetz, das die körperliche Unversehrtheit aushebeln darf? Nun sind plötzlich die Masern zum Thema Nummer 1 geworden. Die Masern haben die Talkshows erobert, und in den Medien wird von fast allen Politikern eine Impfpflicht gefordert. Eine Impfquote von mindestens 95 Prozent müsse erreicht werden, um Masernausbrüche in Zukunft zu verhindern. Derzeit liegt …

Continue reading

Natürlich Gemeinsam: Naturmedizin & Schulmedizin

GESUNDHEIT AKTIV e. V., NATUR UND MEDIZIN e. V. und der KNEIPP-BUND startenInitiative für ein Miteinander von Naturmedizin und Schulmedizin Die Behandlung mit Naturheilmethoden wird in Deutschland nicht von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt. Traditionelle Chinesische oder Ayurvedische Medizin, Homöopathie, Phytotherapie, Anthroposophische Medizin oder eine Behandlung nach Kneipp können sich nur diejenigen leisten, die das selbst bezahlen können. …

Continue reading

Gemeinwohlökonomie – ein Wirtschaftsmodell mit Zukunft: Ein gutes Leben für alle

Die Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) etabliert ein ethisches Wirtschaftsmodell. Das Wohl von Mensch und Umwelt wird zum obersten Ziel des Wirtschaftens. Die Weilheimer Agenda 21-Gruppe und die Weilheimer Gemeinwohl-Ökonomie-Gruppe luden am 15. Mai zu einem Vortrag mit anschlie­ßender Diskussion nach Paterzell ein. Gemeinwohl in der Bayerischen Verfassung Nach der Begrüßung durch Antje Novoa (GWÖ Ammersee) und Brigitte …

Continue reading

Heiner Monheim zur überfälligen Verkehrswende: „Wir müssen ständig auf der Matte stehen und die Politiker schütteln und rütteln!“

Vortrag des hochrenommierten Verkehrsspezialisten Prof. Dr. Heiner Monheim (Mitgründer, Mitinhaber und Projektleiter des Instituts für Raumentwicklung und Kommunikation »raumkom« in Trier, Bonn, Malente) in Waalhaupten zum Thema »Attraktive Nahmobilität in ländlichen Gebieten« Charly Höß, erster Vorsitzender des Vereins »Waal – das lebenswerte Dorf e. V.«, begrüßte als Veranstalter die Anwesenden. Prof. Monheim, so Höß, werde in …

Continue reading

Rettet Tante Emma!

Die ökologische Sackgasse im Lebensmittel-Einzelhandel – seit Jahrzehnten verschwinden Tante Emma Läden Tante Emma Läden haben es heutzutage schwer – es gibt nur noch wenige im Lebensmitteleinzelhandel. Supermärkte (Rewe, Edeka), Verbrauchermärkte (Kaufland, real) und Discounter (Lidl, Aldi, Netto, Penny, Norma) haben die Anzahl kleiner, inhabergeführter Läden in den letzten 30 Jahren immer weiter sinken lassen. …

Continue reading