Category: Verschiedenes

Was haben die Revolutionär*innen in Bayern 1918/19 erreicht – und was wurde ihnen angedichtet?

Die Revolution 1918 war kein Werk landfremder »Sozialisten und Juden« oder eines »entwurzelten Mobs« wie es über lange Zeit von führenden bayerischen Historikern denunziatorisch behauptet wurde. Sie wurde in ihrem Kern getragen und durchgeführt von Arbeiterinnen und Arbeitern und deren Organisationen. Und sie beschränkte sich auch nicht auf München, ausgehend von »Schwabinger Literaten«, sondern ergriff …

Continue reading

V wie … Versuchung

Das hat ja schon »gut« angefangen mit Adam und Eva. Paradiesisch lebten sie bekanntlich nicht so lange, denn als das Weib dem Manne, angestachelt vom Versucher, einen Apfel zum Probieren gab, biß der doch glatt hinein! Obwohl beide wussten, dass es aufgrund des Verbotes von höherer Stelle nicht sinnvoll sein würde und das bemerkten sie …

Continue reading

Billigfleisch – Stell dir vor, es ist Angebotstag bei ALDI und keiner geht hin

Kein Witz. Um die Tiertragödie zu stoppen, wäre dies ein großer Schritt in die richtige Richtung. Eigentlich müssten es die Konsumenten wissen, müssten selbst auf die Idee kommen: Je billiger ein tierisches Produkt, desto erbärmlicher das Leben der Kreatur! Kommen sie aber nicht. Würden sie sonst zu Dumpingpreisen Fleisch von meist kranken Tieren kaufen? Es …

Continue reading

Kein Ehrenmal für Jodl auf der Fraueninsel?


Einstimmiger Beschluss des Landtagsausschusses zur Petition: Entfernung des Ehrenkreuzes für Nazi-General Alfred Jodl gilt als »berechtigtes Anliegen« Unsere Petition an den Bayerischen Landtag wurde am Mittwoch, den 12. Februar vom Ausschuss für kommunale Fragen, Innere Sicherheit und Sport zur Würdigung an die Bayerische Staatsregierung überwiesen. Der Ausschuss bezeichnete einstimmig das „Anliegen als berechtigt“: Die „Staatsregierung wird …

Continue reading

Udo aus Pforzen: Udo – ein schlimmer Finger?

Wann hat uns schon mal etwas so freudig erregt, wie die Funde aus der Tongrube bei Pforzen Nähe Kaufbeuren? Der Urmensch, der erste mit aufrechtem Gang und allem anderen, was uns Menschen zu Menschen macht. Ja, ein wenig Stolz, dass unser Vorfahr nicht in Afrika, Indien oder sonst wo hauste, wie man bisher dachte, sondern …

Continue reading

Designerstücke – zu schön für den Müll?

Hand aufs Herz, lieber OHA-Leser, haben Sie sich schon mal an die Bestandsaufnahme gewagt, haben Raum für Raum durchschritten, auch Garage, Auto, Keller, Dachboden – und haben dabei die Zahl Ihrer Kugelschreiber erfasst? Also, ich habe bei 93 zu zählen aufgehört – Funktionstest nicht inklusive. Wunderschöne Designerstücke finden sich darunter, viel zu schade für den …

Continue reading

b wie … betroffen

Dieses kleine Wort »betroffen« hat – wie manch anderes in diversen Sprachen auch – unterschiedliche Bedeutungen. Einerseits kann ich durch etwas mit berührt sein, es also zum Beispiel als schlimm empfinden, was einem anderen Menschen, einem Tier oder auch der Schöpfung an sich widerfährt. Andererseits kann ich persönlich betroffen sein, wenn mir selbst etwas »geschieht«. …

Continue reading