Schlagwort: Krankenhaus

Aus meinem Tagebuch 11/2022

Nachdem am 4. Dezember der Bürgerentscheid zum geplanten Neubau eines Zentralkrankenhauses in unserem Landkreis stattfindet, will ich mich erst im nächsten Tagebucheintrag mit der von mir im Oktober angekündigten Betrachtung der Corona-Impfstrategie und deren Folgen befassen. Das Aktionsbündnis »Pro Krankenhaus Schongau« will mit einem »JA« bei diesem Bürgerentscheid erreichen, dass KEIN Zentralkrankenhaus gebaut wird, sondern …

Weiterlesen

Erster landkreisweiter Bürgerentscheid im Landkreis Weilheim-Schongau

Seit Einführung von Bürgerentscheiden in Bayern durch einen Volksentscheid im Jahr 1995, den wir dem Verein »Mehr Demokratie in Bayern« zu verdanken haben, hat schon eine Vielzahl von Initiativen dieses demokratische Instrument genutzt. Neben der großen Anzahl von Bürgerentscheiden in Gemeinden und Städten (etwa 2000) sind landkreisweite Entscheide eher selten – gerade mal 70 seit …

Weiterlesen

Schongau: Neubau des Pflegeheims am Krankenhaus

Wunschplanung des Investors bleibt umstritten Mehrheit des Stadtrats bevorzugt abgespeckte Version – Baufenster in der Kritik Die teilweise abgelehnte »Wunschplanung« des neuen Marie-Eberth-Pflegeheims durch den Stadtrat hat beim Investor, der Grünwalder WOB Immobilien GmbH und Projektleiter Fred Schoberth, Enttäuschung hervorgerufen. Weil der Stadtrat das in der Planung nachgeschobene betreute Wohnen ausgeklammert hat, will der Investor …

Weiterlesen

Krankenhaus Peißenberg bleibt … vorerst

Foto Renate Müller

Ehrliche Entscheidung oder Wahlgeschenk? Im Sommer 2004 wurde mir in meiner Eigenschaft als Sprecherin der grünen Kreistagsfraktion eines Nachmittags vom Fahrer des damaligen Landrats Braun ein Umschlag übergeben. Ich solle das lesen, denn morgen stehe da was in der Zeitung. Im Umschlag fand ich ein »Kurzgutachten über die zukünftige Struktur der Krankenhäuser des Landkreises Weilheim-Schongau«. …

Weiterlesen