Tag: Gesundheit

B wie … Bestandsaufnahme

Das Jahr 2019 neigt sich rasant dem Ende zu, obwohl es gefühlt – wie alle Jahre – erst vor Kurzem begonnen hat. Jetzt kommt die »schdaade Zeid«, die schon seit Jahrzehnten oft hektischer ist als die Monate davor. Welch ein Geschenk, dass es bei uns Jahreszeiten gibt, die uns darauf verweisen, dass die Natur, und …

Continue reading

Schöne neue Welt mit »Faif Dschi« [5G]

Eine Betrachtung der »Mikrowellen« aus vorwiegend technischer Sicht Am Anfang war das Wort. Es passte durch enge Mobilfunkkanäle und in Sprechpausen ließen sich darin sogar schriftliche Kurzmitteilungen (SMS) unterbringen. Der Mensch freute sich, bequem überall erreichbar zu sein. Inzwischen hat die technische Entwicklung die menschlichen Bedürfnisse weit überholt. Es wird angeboten was die Technik erlaubt, …

Continue reading

Reizwort Homöopathie

Witze über die Homöopathie sind ja nichts Neues. Sprüche wie Tropfen in den Bodensee geben usw. hab ich schon vor Jahrzehnten gehört. Was da aber in letzter Zeit so passiert, wirkt auf mich wie eine – von wem auch immer – gesteuerte Kampagne besonderer Art. So ist es z. B. inzwischen eher die Ausnahme, wenn …

Continue reading

Der goldene Windbeutel

Mit obiger Aussage verteidigt die Bio-Firma Zwergenwiese ihre zuckrige Kinder-Tomatensauce, die von FOODWATCH für den Goldenen Windbeutel nominiert ist. Dafür kassiert Zwergenwiese vom Präsidenten der Kinderärzte Dr. Fischbach eine verbale Ohrfeige: „Das ist ebenso dumm wie gefährlich. (…)“ Dieses Beispiel zeigt besonders gut, welche irrsinnigen Argumente von der Lebensmittelindustrie benutzt werden, um ihre ungesunden und überzuckerten …

Continue reading

M wie … Maß

Als Kind war ich ein richtiger Bücherwurm und wenn ich die Zeit dazu finde, lese ich heute noch sehr gerne. Wie in jungen Jahren auch jetzt immer mal wieder ein Märchenbuch. Vor Kurzem entdeckte ich im Gebrauchtwarenladen ein paar Büchlein, die für kleinere Kinder gedacht sind und die für Eltern und Großeltern eine Erläuterung dazu …

Continue reading

Buddhismus im Allgäu

Kernaussage gut beschreibbar mit dem Zen-Spruch: »Eins ist alles und alles ist eins« Es wird wohl kein Zufall sein, dass eine – weitgehend – friedliche Religion wie der Buddhismus im Westen schon lange großen Zulauf hat. Viele Menschen fühlen sich eher von der buddhistischen Ethik und Philosophie angezogen. Dabei wird gerne übersehen, dass der historische …

Continue reading

Homöopathie, unethisch oder einfach nur unheimlich?

Wie mag sich ein Handwerker fühlen mit einem Werkzeugkoffer, dessen Inhalt für fast alle Notfälle passende Werkzeuge parat hatte und der dann dies hören muss: „Sie besitzen keine der Norm entsprechende Schraubenschlüssel, bitte verzichten Sie ab sofort auf deren Gebrauch, sonst können Sie des unsachgemäßen Handelns bezichtigt werden!“ Der Schrecken sitzt tief, Verunsicherung allerorts!Die gemachten …

Continue reading