Schlagwort: Corona

F wie … Fragen

„Warum?“ DIE Frage aller Kinderfragen. Sie hat wohl schon so manche Eltern fast zur Verzweiflung gebracht, da niemand allwissend ist. Dafür gab es früher Lexika und heute das Internet, dessen Eintragungen ich nur eingeschränkt traue. Denn hier kann jeder, ohne selbst über fundiertes Wissen zu einem Thema zu verfügen, irgendetwas in die Welt setzen und …

Weiterlesen

Einrichtungsbezogene Impfpflicht

Die Krankenschwester Sarah Voll sprach im Rahmen des Spazierganges in Weilheim am 25.04.2022 über die einrichtungsbezogene Impfpflicht und ihre Erfahrungen mit Impfschäden. Anschließend beantwortete Sarah Voll noch Fragen von Toni Bartl. Klaus Hick, Weilheim Hier der Film dazu

Gleiche Ursachen für Klima, Corona, Putin?

Zu den vielen offenen Fragen in Artikeln und Leserbriefen eine Standortbestimmung Die Schöpfung ächzt unter der Bedrängnis durch den Menschen mit seinen energiehungrigen Maschinen. Der Mensch als oberstes Geschöpf leidet mit ihr. Bedrängt eine Art ihre Umgebung zu sehr, so wissen Meeresforscher, dass damit Viren entstehen, die den Bedränger wieder in seine Schranken weisen. Das …

Weiterlesen

Aus meinem Tagebuch 03/2022

Mit das Wichtigste – so mein Eindruck – ist jetzt, wie es mit der in unserem Land angeblich bereits »populären« Maskerade weitergehen soll. In vielen Bereichen fällt ja demnächst auch in Bayern die Maskenpflicht, nachdem sie fast überall in Europa abgeschafft ist. In den USA gibt es inzwischen in 49 von 50 Bundesstaaten keinerlei einschränkende …

Weiterlesen

Impfkomplikationen: Warum sich Betroffene alleingelassen fühlen

Das Thema Impfnebenwirkungen oder Impfschäden wird in den gängigen deutschen Medien – wenn überhaupt – eher nur am Rande erwähnt. Der Beitrag »Impfkomplikationen: Warum sich Betroffene alleingelassen fühlen« in der Sendung »Umschau« vom 22. März 2022 im MDR gehört deshalb für mich in die Rubrik »PRÄDIKAT SEHENSWERT«. Das Video ist bis 22.03.2023 in der Mediathek …

Weiterlesen

Offener Brief von 15 Kommunalpolitikern aus dem Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen

Nach 2 Jahren Corona-Pandemie und vielen mehr oder weniger sinnvollen Maßnahmen haben sich 15 Kommunalpolitiker unterschiedlichster Parteien zu einem Exit-Szenario aus den Coronamaßnahmen in einem offenen Brief geäußert. Offener Brief an die Damen und Herren Mitglieder Gemeinde- und Stadträte sowie des Kreistags,Bürgermeister*innen im Landkreis Bad Tölz Wolfratshausen,Landräte im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen,Abgeordneten des Bayerischen Landtages im …

Weiterlesen

V wie … Verantwortung

ACHTUNG! Nichts für zartbesaitete Seelen! Blicken Sie in den Spiegel und lächeln Sie sich an. Was sehen Sie? Einen Menschen? Oder ein Ding, eine Sache, ein Stück Vieh (die Tiere mögen mir das verzeihen)? Sie sind durch die Frage irritiert? Sollten Sie für eine freie Impfentscheidung sein, ist das für Sie wohl ganz klar. Falls …

Weiterlesen

Aus meinem Tagebuch 02/2022

Die rund zwei Jahre alte »Pandemie« – von vielen Kritikern und Skeptikern inzwischen als »Plandemie« bezeichnet – will kein Ende nehmen, jedenfalls nicht bei den Pandemie-Musterschülern Österreich und Deutschland. Während fast alle umliegenden Staaten die Zwangsmaßnahmen und Einschränkungen abschaffen bzw. bereits abgeschafft haben, sind diese beiden Pandemie-Musterländer immer noch bemüht, die angeblich so sinnvollen und …

Weiterlesen

Ich gestehe: Ich gehe gern spazieren …

… möglichst jeden Tag und (fast) bei jedem Wetter. Rund um Schongau, Altenstadt und Peiting bieten sich dazu immer wieder neue Möglichkeiten. Am Montagabend gehe ich seit einiger Zeit in der Schongauer Altstadt spazieren. Gemeinsam mit meist 300 bis 400 anderen Menschen drehe ich dort Runden um den Schongauer Marienplatz. Alle diese Spaziergänge tun mir …

Weiterlesen