Kategorie: Der Guggera

Wachstum

Die Schafkopfer Anton Reindl, Erich Mohr und Richard Huber im Gasthof Dachsbräu in Weilheim R: Grüß euch. A und E: Servus. R: (während er sich setzt) Bevor ich’s vergess’, grad wie ich mich in den Sattel schwing, ruft mir meine Frau zu, dass der Hartl später kommt. E: Dem ist gestern Brennholz geliefert worden und …

Weiterlesen

Die neuen Besen

Die Professoren Regina Haussmann und Gregor Reichelt während einer Konferenzpause im Tagungszentrum Murnau R: Du, statt einer Tasse Kaffee in dem Gedränge hier, wäre mir eine Runde um das Tagungszentrum lieber. G: Mir auch, Regina. R: (draußen, im schönsten Frühling) Also, Gregor, für mich hat der gute Heidenreich die sogenannte Bildungsoffensive der Bundesregierung zu unkritisch …

Weiterlesen

Im Energierausch

Die Oberammergauer Veronika und Hans Neuner mit ihrer Enkelin Sara Kerscher (Studentin in Berlin) im Eiscafé Dolomiti S: Also, Opa, ich hätte nicht gedacht, dass immer noch so viele Gäste mit dem Auto zu euch kommen. Der Ort ist ja überfüllt mit Nummern aus ganz Deutschland. H: Ich kapier das auch nicht, wir sind doch …

Weiterlesen

Unsere klugen Köpfe

Personen: Die Nachbarn Hilde Strasser und Jochen Hoffmann im Café vom Supermarkt J: Grüß dich, Hilde, ich darf mich doch zu dir setzen? H: Aber sicher, Jochen. J: Heut musste ich einkaufen, weil meine Frau ein paar Kleidungsstücke von unseren Enkeln in Ordnung bringen muss. H: Das kenn ich auch, Jochen. Du, bei den Weinregalen …

Weiterlesen

Mobilität

Die alteingesessenen Peißenberger Vroni und Lorenz Rohrner mit ihren neuen Nachbarn Karin und Harald Mansfeld im Wohnzimmer der Rohrners H: Also, Vroni, ich muss schon sagen, dein arabischer Honigkuchen macht diesen verregneten Sonntag zu einem Feiertag für mich. V: Danke, Harald. Ja, und es freut mich sehr, dass er dir den Regentag verschönt. K: Die …

Weiterlesen

Gefangenschaft

Rita Herder mit Susanne und Günter Nordmann bei einem Spaziergang während einer Geburtstagsfeier in Seehausen R: Die Tochter vom Martin hat wunderbar geredet. G: Ja, neben all den anderen Würdigungen waren ihre Worte der berührende Höhepunkt dieser großen Geburtstagsfeier. S: Die Katharina und ihr Vater sind für mich ein einmaliges Gespann. Allerdings ist mir bei …

Weiterlesen